lifePR
Pressemitteilung BoxID: 520232 (Agentur für Arbeit Zwickau)
  • Agentur für Arbeit Zwickau
  • Pölbitzer Straße 9a
  • 08058 Zwickau
  • http://www.arbeitsagentur.de
  • Ansprechpartner
  • Mirjam Sobe
  • +49 (375) 314-1010

Schlechtwetterzeit im Baugewerbe mit Saison-Kurzarbeitergeld überbrücken

Arbeitgeberservice gibt Informationen und Unterstützung

(lifePR) (Zwickau, ) Zur Überbrückung der Schlechtwetterzeit im Baugewerbe können Arbeitnehmer Saison-Kurzarbeitergeld erhalten. Die Beantragung bei der Agentur für Arbeit erfolgt durch die Arbeitgeber. Die Firmen brauchen so ihre eingearbeiteten Mitarbeiter nicht kündigen und können mit ihnen im Frühjahr wieder durchstarten. Den Beschäftigten aus Baubetrieben, dem Dachdeckerhandwerk sowie dem Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaugewerbe bleibt somit in dem Zeitraum vom 1. Dezember bis zum 31. März eine Arbeitslosmeldung erspart. Für Gerüstbauer gilt dies bereits ab dem 1. November.

Saison-Kurzarbeitergeld kann bei witterungsbedingten oder konjunkturell bedingten Arbeitsausfällen während der Schlechtwetterzeit gezahlt werden. Die Firmen leisten so, auch in ihrem eigenen Interesse, einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Bei Besserung der Witterung oder Auftragseingang können die Arbeitnehmer sofort wieder ihre Arbeit aufnehmen.

Für alle Fragen zum Saison-Kurzarbeitergeld stehen den Arbeitgebern die Ansprechpartner im Arbeitgeberservice unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 4 5555 20 zur Verfügung.

Weiterführende Informationen sind auch im Internet unter www.arbeitsagentur.de - Unternehmen - Finanzielle Hilfen - Saison-Kurzarbeitergeld zu finden.