Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 523026

Alleinerziehende informieren sich intensiv

200 Frauen und Männer besuchen Infobörse in Hohenstein-Ernstthal

Zwickau, (lifePR) - "Gern möchte ich arbeiten, kann jedoch meinen Beruf nicht mit der Kinderbetreuung vereinbaren." Die Frau, die das sagt, ist 39 Jahre alt, alleinerziehend, gelernte Bä-ckereifachverkäuferin und man nimmt ihr unbedingt ab, dass sie arbeiten möchte. "Ich will meinem Kind ein Vorbild sein, will vorleben, dass regelmäßiges Arbeiten wichtig ist, aber ich krieg dies mit meinen Beruf nicht hin." Sie würde frühmorgens um 4.30 Uhr beginnen müssen - "aber in unserer Umgebung öffnet kein Hort schon um diese Zeit!"

Weil sie nach Alternativen sucht, besuchte sie die Börse für Alleinerziehende, die das Jobcenter Zwickau heute in Hohenstein-Ernstthal. Dort informierten Bildungs-träger und Institutionen über Qualifizierungsangebote und über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Weiterhin konnten sich die 200 Besucher über aktuelle Stel-lenangebote informieren.

Derzeit sind im Agenturbezirk Zwickau 1.129 Alleinerziehende auf Arbeitssuche - 1.015 Frauen und 114 Männer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weiterqualifizierung für Ingenieure

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Ingenieurinnen und Ingenieure, die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen oder sich für den nächsten Karriereschritt weiterqualifizieren...

Brandenburger Technologieabend erstmals im westbrandenburgischen Handwerk - Metallbau Windeck Gastgeber des Digitalisierungsdialogs

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Auch im westbrandenburgische­n Handwerk müssen sich Unternehmer zunehmend mit Fragen der Digitalisierung ihrer Prozesse, Abläufe und Dienstleistungen...

Konflikte: Erkennen - verstehen - lösen

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Konflikte prägen unser Leben – im privaten wie im öffentlichen Bereich und natürlich auch in der Politik. Dass sie, konstruktiv und geregelt...

Disclaimer