Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 633217

Jugendberufsagentur Zossen geschlossen

Potsdam, (lifePR) - Die Jugendberufsagentur am Standort Zossen in der Bahnhofstraße 16 bleibt aufgrund eines Einbruches geschlossen.

In Notfällen kann in den Räumen der Agentur für Arbeit Zossen in der Bahnhofstraße 16 sowie im Jobcenter Zossen in der Markstraße 3-5 vorgesprochen werden.

Ebenfalls ist eine telefonische Meldung möglich. Die kostenlose Servicerufnummer lautet 0800 4 5555 00 und ist von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

Wir informieren umgehend, sobald für unsere Kunden der persönliche Zugang zur Jugendberufsagentur in Zossen wieder möglich ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dirk Mirow als Kanzler der Muthesius Kunsthochschule bestätigt

, Bildung & Karriere, Muthesius Kunsthochschule

Der Senat der Muthesius Kunsthochschule in Kiel bestätigte den derzeitigen Amtsinhaber mit deutlicher Mehrheit erneut für weitere sechs Jahre...

Handwerkskammer ist geöffnet

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Wie schon in den Vorjahren, wird die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald ihr Kammergebäude in Mannheim, B 1, 1-2 zwischen den Jahren...

Hochschule Ludwigshafen erhält Auszeichnung für nachhaltig familiengerechte Arbeits- und Studienbedingungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Die berufundfamilie Service GmbH bescheinigt der Hochschule Ludwigshafen am 15. Dezember 2017 zum 6. Mal die erneute erfolgreiche Durchführung...

Disclaimer