Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 288252

Freiwilligendienste, Laufbahnen bei der Bundespolizei und Bundeswehr, Bewerbungsknigge für Schüler, BiZ MOBIL in Brandenburg

Veranstaltungsplan des Berufsinformationszentrums im März 2012

Potsdam, (lifePR) - Auch im März bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Potsdam interessierten Jugendlichen und ihren Eltern ein buntes Veranstaltungsprogramm rund um das Thema Berufswahl an:

Wer sich gern für Andere einsetzt und an Projekten dieser Art mitarbeiten möchte, für den könnte nach der Schule das Freiwillige Soziale oder Ökologische Jahr der richtige Einstieg ins Berufsleben sein. Am 01. März informiert das BiZ um 16 Uhr über Dauer, Anforderungen, Zugangsvoraussetzungen, Einsatzmöglichkeiten, Taschengeld, Urlaub und Bewerbungsmodalitäten.

Eine Woche später, am 08. März, steht ab 16 Uhr ein Einstellungsberater der Bundespolizei Rede und Antwort zu den Voraussetzungen und dem Auswahlverfahren für den mittleren und gehobenen Dienst bei der Polizei.

Am 15. März, ebenfalls ab 16 Uhr, erhalten Interessenten für die Bundeswehr einen Einblick in Ausbildung und Studium sowie die dafür notwendigen Einstellungsvoraussetzungen.

"Berufe rund ums Auto - Ausbildungsberufe hautnah" heißt es dann am 22. März ab 16 Uhr. Im Rahmen eines Betriebsbesuches bei einem Unternehmen in der Automobilindustrie können Jugendliche einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Wie kleide ich mich richtig und wie hinterlasse ich einen guten Eindruck? Unter dem Motto " Bewerbungsknigge für Schüler" steht der 29. März ab 18 Uhr. Vom Anklopfen bis zum richtigen Duft gibt ein Experte an diesem Abend hilfreiche Tipps.

Zwischen dem 12. und 31. März macht das BiZ MOBIL Station in Brandenburg an der Havel. Dort können sich alle Aus- und Weiterbildungsinteressierten an Info-Terminals selbstständig über Berufe, Studiengänge, Weiterbildungskurse und aktuelle (Lehr-) Stellenangebote informieren. Das BiZ - MOBIL ist Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag zwischen 8 und 18 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet.

Es befindet sich in der Kirchhofstr. 3-7, Gebäudeteil B (1. OG - Seminarraum 4) in Brandenburg. Eine Anmeldung von Gruppenbesuchen ist erwünscht.

Das BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam befindet sich im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/ Horstweg). Es wird für alle Veranstaltungsangebote um eine telefonische Voranmeldung unter 0331/ 880 2149 oder per Mail an potsdam.biz@arbeitsagentur.de gebeten. Hier erfahren die Teilnehmer auch den genauen Veranstaltungsort am 22. März.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer