lifePR
Pressemitteilung BoxID: 516437 (Agentur für Arbeit Potsdam)
  • Agentur für Arbeit Potsdam
  • Horstweg 102-108
  • 14478 Potsdam
  • https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdbb/potsdam/Agentur/index.htm
  • Ansprechpartner
  • Isabel Wolling
  • +49 (331) 880-4417

Den Winter ohne Entlassungen überbrücken

Saison-Kurzarbeitergeld im Bau

(lifePR) (Potsdam, ) Die Baubranche gilt naturgemäß als sehr witterungsabhängig. Deshalb laufen Unternehmen Gefahr, sich bei jahreszeitlich begründeten Auftragsrückgängen genau von den Mitarbeitern zu trennen, die dann bei besserem Wetter wieder händeringend gesucht werden.

Die Arbeitsagenturen unterstützten Bauunternehmen in der Schlechtwetterzeit durch Saison-Kurzarbeitergeld. Somit können gerade Fachkräfte auch in den Wintermonaten im Betrieb gehalten werden.

Firmen aus dem Bauhauptgewerbe, dem Dachdeckerhandwerk, dem Gerüstbau sowie dem Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau können bei einem Arbeitsausfall aus Witterungsgründen Saison-Kurzarbeitergeld beantragen. Die sogenannte Schlechtwetterzeit umfasst den Zeitraum vom 1. Dezember bis 31. März. Beim Gerüstbau beginnt die Schlechtwetterzeit bereits am 1. November.

Saison-Kurzarbeitergeld wird ab der ersten Ausfallstunde geleistet - nachdem die Arbeitszeitguthaben aufgelöst wurden. Auch die Sozialversicherungsbeiträge werden erstattet. Besonderheiten gelten für den Gerüstbau.

Weitere Informationen gibt es beim persönlichen Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur und der Jobcenter unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4 5555 20 sowie im Internet unter www.arbeitsagentur.de.