BIZ-Veranstaltungen im Januar: "Nach der Schule rein ins Ausland", Angebote der Oberstufen-zentren und "Originell bewerben - kreativ und online"

(lifePR) ( Potsdam, )
"Nach der Schule rein ins Ausland" - davon träumen viele Jugendliche. Doch wie kann man einen Auslandsaufenthalt sinnvoll nutzen, um den beruflichen Lebenslauf interessanter zu gestalten? Wie und wo finde ich finanzielle Unterstützung? Das verrät eine Expertin der Auslandsvermittlung am 19. Januar um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Potsdamer Arbeitsagentur.

Informationen zu den Bildungsangeboten an den Oberstufenzentren (OSZ) aus der Region Potsdam, Werder und Teltow erhalten Interessenten am 26. Januar. Zwischen 15.30 und 17.30 Uhr beantworten Ansprechpartner der Oberstufenzentren die Fragen: Wie kann man am OSZ die Fachhochschulreife erwerben oder das Abitur ablegen? Welche schulischen Ausbildungsberufe gibt es? Informationen gibt es unter anderem zu den schulischen Ausbildungen zum Sozialassistenten, zum biologisch-technischen Assistenten, zum Sportassistenten, zum Erzieher oder Heilerziehungspfleger.

Zum Beginn der Winterferien, am 31. Januar, lädt das BIZ zum Ferienworkshop "Originell bewerben - kreativ und online!" ein. Ab 15.00 Uhr erhalten Jugendliche und interessierte Eltern Tipps und Tricks für die Bewerbungsmappe sowie zur Online-Bewerbung.

Alle Veranstaltungen finden im BiZ der Agentur für Arbeit Potsdam im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/ Horstweg) statt. Es wird um eine telefonische Voranmeldung unter 0331/ 880 2149 oder per Mail an potsdam.biz@arbeitsagentur.de gebeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.