Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 607141

Arbeitsagentur Potsdam schließt Eingangszone am 17. August 2016

Vorsprache nur mit Termin

Potsdam, (lifePR) - Am Mittwoch, den 17. August 2016 ist die Eingangszone der Potsdamer Arbeitsagentur am Standort Horstweg 102-108 ganztägig geschlossen. Bereits vereinbarte Termine im Hause behalten ihre Gültigkeit.

Persönliche Arbeitslosmeldungen, die entsprechend der gesetzlichen Frist spätestens am 17. August 2016 erfolgen müssen, können ohne leistungsrechtliche Nachteile am 18. August 2016 nachgeholt werden.

Arbeitssuchendmeldungen können jederzeit telefonisch oder online unter www.arbeitsagentur.de erfolgen. Die kostenlose Servicerufnummer lautet 0800 - 4 5555 00 und ist von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Antragsstellungen auf Arbeitslosengeld können ebenfalls online erfolgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 19.Juli 2018 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck die chinesischen Absolventinnen und Absolventen der East China University of Science...

Axel-Bundsen-Preis - Nachwuchsförderung für Lübecker Bau-Studierende

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Zum Ende eines Semesters veranstaltet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck regelmäßig die Ausstellung „Profile“ und markiert damit...

Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer zum Wintersemester 2018/19 noch ein berufsbegleitendes Fernstudium aufnehmen möchte, kann sich jetzt noch bis zum 31. Juli bewerben: Die...

Disclaimer