Wege ins Ausland

Freiwilligendienste, Au-pair, Work&Travel, Auslandsstudium und vieles mehr

(lifePR) ( München, )
Auslandserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse aber auch der Umgang mit fremden Kulturen werden im Berufsleben und im Alltag zunehmend wichtiger. Die Studienreformen sowie die Einführung der Abschlüsse Bachelor und Master an den deutschen Hochschulen erleichtern die internationale Vergleichbarkeit der Studiengänge. Dadurch bieten sich neue und interessante Möglichkeiten der Studiengestaltung im Ausland.

Es gibt viele Gründe, sich für ein Überbrückungsjahr oder ein Studium im Ausland zu entscheiden. Doch eines haben alle Auslandsaufenthalte gemeinsam: sie verlangen eine durchdachte und frühzeitige Vorbereitung.

Hierzu bietet die Agentur für Arbeit München allen interessierten jungen Menschen am

Donnerstag, 16. Oktober 2014
von 15.00 - 18.00 Uhr
im Berufsinformationszentrum (BiZ)
der Agentur für Arbeit München,
Kapuzinerstr. 30

die Möglichkeit, sich bei zahlreichen Profis verschiedener Institutionen zum Auslandsaufenthalt an Informationsständen und bei Vorträgen zu informieren. Sie erhalten Tipps zur perfekten Planung und Informationen über alle wichtigen Angebote für Auslandsaufenthalte und Studienmöglichkeiten in aller Welt.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter www.arbeitsagentur.de/muenchen oder telefonisch unter der Rufnummer 089/ 5154 2300.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.