Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 155943

Und was wirst du?

Berufsorientierungstag für Jungen

München, (lifePR) - Kfz-Mechatroniker, Elektroniker oder Industriemechaniker - Viele Jungen und junge Männer entscheiden sich bei der Berufswahl nach wie vor für die klassischen Männerberufe im technischen Bereich. Oftmals sind sich Jugendliche nicht bewusst, dass es noch viele andere interessante Ausbildungsberufe gibt und sie wissen wenig über die Berufschancen in anderen Tätigkeitsfeldern.

Die Agentur für Arbeit München, die Kreisjugendringe München - Stadt und Land und das Stadtjugendamt München wollen Jungen ab 12 Jahren die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und damit berufliche Alternativen aufzeigen. Beim 4.Berufsinformationstag für Jungen haben Jugendliche die Gelegenheit, mit 40 Männern aus den unterschiedlichsten Berufen ins Gespräch zu kommen und sich über deren Berufsalltag zu informieren. Unter anderem ein Erzieher, ein Modeschneider, ein Fachinformatiker und ein Bankkaufmann stellen ihre Berufe vor und beantworten die Fragen der Jugendlichen.

Ziel ist, die Jungen auf Vielfalt der Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten neugierig zu machen und so ihr Berufswahlspektrum zu erweitern.

Der Berufsorientierungstag für Jungen findet statt am Samstag, den 17. April 2010 von 09.30 - 15.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Kapuzinerstraße 30, 80337 München

Zielgruppe sind Schüler ab 12 Jahren.

Ein buntes Fun - und Info-Rahmenprogramm mit Bewerbungstraining, Interessenstests, Streetsoccer sorgt Spaß und Abwechslung. Es gibt interessante Preise zu gewinnen, die die beiden großen Münchner Fußballvereine gesponsert haben.

Mehr Informationen zum Berufsorientierungstag:

Alfred Herrmann, Agentur für Arbeit München, Tel. 089/5154- 7133
Jochen Raidl, Kreisjugendring München-Stadt, Tel. 089 /952662
Hugo Fischer, Kreisjugendring München-Land, Tel. 089 / 744140-17
Stephan Mauerer, Stadtjugendamt München, Tel. 089 / 233 - 496 82

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ADRA Schweiz und Glückskette geben Flüchtlingskindern in Serbien eine Perspektive

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

100 Kindern und Jugendlichen, die ohne Begleitung auf der Flucht in Asylzentren am Stadtrand von Belgrad/Serbien untergebracht worden sind, ermöglicht...

Wolfgang Niedecken mit Kindheitsretterpreis ausgezeichnet

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Der BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken ist mit dem Kindheitsretterpreis 2018 der Hilfsorganisation World Vision ausgezeichnet worden. Überreicht...

Rosen für den Valentinstag - wie Anbieter die Preise erhöhen

, Familie & Kind, TriMeXa GmbH

Der Valentinstag 2018 liegt gerade hinter uns und dürfte auch in diesem Jahr wieder für ein Umsatzhoch bei den vielen Blumenhändlern gesorgt...

Disclaimer