Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 149863

"Und was wirst du?"

Berufsorientierungstag für Mädchen

München, (lifePR) - Es gibt über 400 Ausbildungsberufe, doch die Hälfte aller Mädchen, die eine Ausbildung beginnen, konzentriert sich auf zehn dieser Berufe. Aus diesem Grund veranstalten die Agentur für Arbeit München und die Kreisjugendringe München-Stadt und München-Land zum 11. Mal den Berufsorientierungstag für Mädchen.

Rund 40 Frauen aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern stehen in persönlichen Gesprächen Rede und Antwort. Unter anderem eine Brauerin, eine Floristin, eine Pferdewirtin, eine Hebamme, eine Medienkauffrau und viele andere "Berufe-Frauen" wollen die Besucherinnen auf die Vielfalt der Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten neugierig machen.

Dazu gibt es ein buntes Fun- und Info-Rahmenprogramm mit Bewerbungstraining, HipHop-Tanz, Henna-Tattoos sowie Snacks und Getränken.

Der Berufsorientierungstag für Mädchen findet statt am

Samstag, den 13. März von 10 bis 16 Uhr
im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit (BiZ),
Kapuzinerstr. 30 , 80337 München

Zielgruppe sind Schülerinnen ab 12 Jahren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 19.Juli 2018 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck die chinesischen Absolventinnen und Absolventen der East China University of Science...

Axel-Bundsen-Preis - Nachwuchsförderung für Lübecker Bau-Studierende

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Zum Ende eines Semesters veranstaltet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck regelmäßig die Ausstellung „Profile“ und markiert damit...

Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer zum Wintersemester 2018/19 noch ein berufsbegleitendes Fernstudium aufnehmen möchte, kann sich jetzt noch bis zum 31. Juli bewerben: Die...

Disclaimer