Jobchancen auf der 29. Münchner Zeitarbeitsmesse nutzen

Deutschlands Zeitarbeitsmesse Nr. 1

(lifePR) ( München, )
Seit 15 Jahren veranstalten die Zeitarbeitsbranche und die Agentur für Arbeit München regelmäßig im Frühjahr und im Herbst die Münchner Zeitarbeitsmesse im Berufsinformationszentrum (BiZ). Die Messe hat sich längst zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender etabliert.

Am 13. April 2010 präsentieren sich 45 regionale Personaldienstleister und bieten Arbeitssuchenden interessante freie Stellen in nahezu allen Branchen und für fast alle Qualifikationen. Die Zeitarbeitsbranche ist weiterhin ein wichtiger Wirtschaftszweig um Arbeitslosigkeit zu beenden - auch in der Region München. Unternehmen können gerade in unsicheren Zeiten kurzfristig und flexibel auf die jeweilige Auftragslage reagieren. Aber auch die Arbeitnehmer profitieren von der Zeitarbeit. Sie können dadurch Fuß auf dem Arbeitsmarkt fassen und verschiedene Unternehmen und Branchen kennenlernen.

Die Münchner Zeitarbeitsmesse bringt Arbeitssuchende und Unternehmen der Branche zusammen - und das mit großem Erfolg: Im Oktober vergangenen Jahres zählte die Messe rund 3.000 Besucher.

Die 29. Münchner Zeitarbeitsmesse findet statt am Dienstag, 13.04.2010, von 09.00-18.00 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit München, Kapuzinerstr. 30 80337 München.

Weitere Infos auch unter : www.zeitarbeitsmesse.biz

Kooperationspartner ist die Online-Stellenbörse stellenanzeige.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.