Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 471545

Adressänderung oder Arbeitslosengeldantrag: neue eServices der BA

München, (lifePR) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) eröffnet ab sofort ihren Kunden die Möglichkeit, eine Adressänderung online zu erledigen oder den Arbeitslosengeldantrag online auszufüllen und auszudrucken.

Die BA bietet ihren Arbeitnehmer-Kunden neue eServices an. Arbeitnehmer können über ein online-Formular eine Adressänderung melden und versenden oder Arbeitslosengeldanträge ausfüllen und ausdrucken. Der elektronische Versand dieses Antrags ist noch nicht möglich, weil die Unterschrift des Kunden auf dem Formular benötigt wird.

Direkt am Beginn der Eingaben wird den Nutzern mitgeteilt, welche Informationen sie für das Ausfüllen bereithalten sollen. Daneben stehen sowohl Hilfe- und Hinweistexte als auch spezialisierte Ansprechpartner zur Verfügung, die über eine kostenfreie Hotline erreichbar sind. Unter 0800 4 5555 03 von Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 18.00 Uhr helfen sie beim Ausfüllen und klären direkt fachliche und technische Anfragen.

Der Formulardienst ist über www.formular.arbeitsagentur.de aufrufbar.

Informationen zum Hörfunkservice der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter www.ba-audio.de.

Folgen Sie der Bundesagentur für Arbeit auf Twitter:

www.twitter.com/bundesagentur

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Joblinge nutzt Talentmodule für Kompetenzfeststellung

, Bildung & Karriere, Talentfabrik gGmbH

Die Talentfabrik gGmbH, Herstellerin von berufsbezogenen Talentmodulen, stattet Joblinge für ihr Programm „Joblinge Kompass für Geflüchtete“...

"Sinnliche Zeitreise in die Böttcherstraße Bremens" (für Menschen mit Beeinträchtigungen), "Zeitreise durch Walle", "Gute Zeiten - Schoko-Zeiten" und mehr

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Nach den ersten Terminen im Dezember laden Studierende des International­­­en Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen...

Seminare, E-Learning-Angebote und Bildungsreisen - Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg legt Programm 2018 vor

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) hat ihr Programm für 2018 vorgelegt. Der Direktor der LpB, Lothar Frick, schreibt...

Disclaimer