Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 335347

Berufsorientierung und Bewerbung im Unterricht

Neues Heft von planet-beruf.de erschienen

Leipzig, (lifePR) - Das aktuelle Lehrerheft und Schülerarbeitsheft von planet-beruf.de ist erschienen. Neue Unterrichtsmaterialen, Arbeitsblätter und viele weitere Informationen unterstützen Lehrkräfte und Jugendliche der Sekundarstufe I in Sachen Unterricht und Berufsorientierung.

Das Heft ist beim Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agenturen für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150, in Leipzig oder in den Geschäftsstellen Delitzsch, Eilenburg, Borna und Geithain erhältlich oder kann gegen Gebühr beim Bestellservice der Bundesagentur für Arbeit angefordert werden, telefonisch unter 01 80 / 10 02 699-01 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min) oder per E-Mail an arbeitsagentur@dvg-ff.com.

Ideen für den Unterricht

Aktuell und umfassend informiert die Ausgabe 2012/2013 des Lehrerheftes "Berufsorientierung in der Schule" über konkrete Einsatzmöglichkeiten der planet-beruf.de-Medien in der schulischen Praxis. Zudem liefern neue Unterrichtsideen Anregungen für einen individualisierenden Berufswahlunterricht. Die Themen der Unterrichtsideen reichen von der eigenen Stärkenerkundung über die Vorbereitung auf das Praktikum bis hin zu schriftlicher Bewerbung und Auswahltest.

Zusätzlich wird die neue interaktive Plattform "we are planet!" vorgestellt. Dabei ist "Mitma-chen" ausdrücklich erwünscht. Schüler/innen und Lehrkräfte können über ihre Erfahrungen und Aktionen rund um die Berufswahl kreativ berichten.

Schritt für Schritt zur Berufswahl für Schülerinnen und Schüler

Ergänzend zum Lehrerheft hilft das Schülerarbeitsheft "Schritt für Schritt zur Berufswahl", Ausgabe 2012/2013, zielgruppengerecht bei der Erarbeitung der Berufswahlschritte ORIENTIEREN - ENTSCHEIDEN - BEWERBEN.

In Form von Übungsaufgaben, Checklisten und Texten erhalten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Infos, die sie für eine erfolgreiche Berufsorientierungs- und Bewerbungsphase benötigen.

Zu einzelnen Arbeitsblättern werden auf dem Online-Portal www.planet-beruf.de weitere Aufgaben angeboten, die von Lehrkräften im Rahmen des individualisierenden Unterrichts flexibel eingesetzt werden können.

Das Internetangebot der Bundesagentur für Arbeit zur Berufswahl unter:
www.planet-beruf.de
www.ich-bin-gut.de

Das Lehrerheft und Schülerarbeitsheft ...

...sind Teil der Medienkombination "planet-beruf.de - Mein Start in die Ausbildung". Sie wird von der Bunde-sagentur für Arbeit herausgegeben. Leitmedium ist das Portal www.planet-beruf.de mit dem Selbsterkun-dungsprogramm BERUFE-Universum und dem interaktiven Bewerbungstraining. Zur Medienkombination ge-hören zudem weitere Print-Produkte für Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen (Sekundarstufe I), Eltern, Lehrkräfte und Berater/innen.

Einzelexemplare sind beim Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agenturen für Arbeit erhältlich. Gegen Gebühr können die Magazine auch beim Bestellservice der Bundesagentur für Arbeit angefordert werden, telefonisch unter 01 80 / 10 02 699-01 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min) oder per E-Mail an arbeitsagentur@dvg-ff.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Brandenburger Technologieabend erstmals im westbrandenburgischen Handwerk - Metallbau Windeck Gastgeber des Digitalisierungsdialogs

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Auch im westbrandenburgische­n Handwerk müssen sich Unternehmer zunehmend mit Fragen der Digitalisierung ihrer Prozesse, Abläufe und Dienstleistungen...

Konflikte: Erkennen - verstehen - lösen

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Konflikte prägen unser Leben – im privaten wie im öffentlichen Bereich und natürlich auch in der Politik. Dass sie, konstruktiv und geregelt...

60 Prozent sehen Nachholbedarf bei digitaler Transformation

, Bildung & Karriere, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Fach- und Führungskräfte verschiedener Branchen blicken kritisch auf den aktuellen Stand der digitalen Transformation in ihrer Branche. Zu diesem...

Disclaimer