Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 173543

BA-Portal "planet-beruf.de" erhält Comenius-Multimediapreis 2010

Leipzig, (lifePR) - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wurde für ihr Internetportal "planet-beruf.de" mit der Co-menius-EduMedia-Medaille für herausragende exemplarische Multimediaprodukte ausge-zeichnet. "planet-beruf.de" hilft Jugendlichen bei Berufswahl, Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung.

Die Comenius-Auszeichnung würdigt "planet-beruf.de" als pädagogisch, inhaltlich und ge-stalterisch besonders wertvolles Multimediaprodukt. Der Preis unterstreicht auch die jugend-gerechte Ausrichtung des Portals und den Lernerfolg, den die Nutzer mit "planet-beruf.de" und dem Selbsterkundungsprogramm "BERUFE-Universum" erzielen können.

Die Preisverleihung fand am 25. Juni 2010 in Berlin statt.

Dass das Online-Informationsangebot bei Jugendlichen gut ankommt, zeigen auch die Zu-griffszahlen: Seit dem Start im September 2008 besuchten knapp sechs Millionen Nutzerin-nen und Nutzer das Portal; auf die Seiten von www.planet-beruf.de wurde circa 60 Millionen Mal zugegriffen.

Die Comenius-EduMedia-Auszeichnungen werden 2010 bereits zum 15. Mal von der Gesell-schaft für Pädagogik und Information (GPI) vergeben. Eine aus internationalen Medienexper-ten bestehende Fachjury wählt die Preisträger aus. In diesem Jahr waren 170 Bewerbungen aus neun Ländern eingegangen. Bei den Comenius-Auszeichnungen handelt es sich um die bedeutendsten deutschen und europäischen Preise für IKT-basierte Bildungsmedien. Sie gelten auch als Orientierungsinstrument auf dem komplexen Markt der didaktischen Multi-mediaanwendungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausbilder werden und Partner der Jugend bleiben

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer in Deutschland ausbilden möchte, muss seit 2009 seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung durch einen Nachweis oder ein Zeugnis belegen....

Buchführung und Kostenrechnung – Basiskurs für angehende Fachwirte

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Verordnung für die Fachwirte (IHK) lässt für die IHK-Prüfung auch Berufspraktiker ohne Erstausbildung bei mindestens fünf Jahren branchenbezogener...

"Gelungene Angebote, um den Anteil weiblicher Studierender in den MINT-Fächern zu erhöhen"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Die beiden Programme des Projektes Mentoring MINT - meetMINT und makeMINT - der Hochschule Bremen wurden als Modellbeispiele in den Instrumentenkasten...

Disclaimer