Dienstag, 22. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 341511

Arbeitsagentur und Jobcenter Leipzig informieren

Ganztägige Schließung am 24. und 27. August

Leipzig, (lifePR) - Am Freitag, dem 24. August und am Montag, dem 27. August bleiben die Hauptagentur der Arbeitsagentur und das Jobcenter Leipzig in der Georg-Schumann Straße 150 und 173 bis 175 sowie die Jobcenter-Nebenstellen in der Berliner Straße und Erich-Weinert-Straße aufgrund von Umstellungsarbeiten geschlossen.

Das Jobcenter Leipzig wird neu aufgestellt. Ziel ist es, die Arbeitsabläufe zu optimieren und kundenfreundlicher zu gestalten.

"Ab 28. August sind die beiden Einrichtungen wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Für Menschen, die sich an den beiden Schließtagen hätten arbeitslos melden müssen entsteht kein Nachteil, wenn sie am 28. August diese Meldung nachholen", erklärt der Sprecher der Arbeitsagentur Leipzig Hermann Leistner.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Existenzgründungsseminar "Fit for Future"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern im Handwerk bietet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald eine qualifizierte Vorbereitung...

Sachsen: Jeder Zweite will weniger arbeiten

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Fakten des heutigen IAB-Berichts: 50 Prozent der männlichen und gut 40 Prozent der weiblichen Beschäftigten würden ihre Arbeitszeit gerne um...

Gute Lehre - geschlechtergerecht und vielfältig!

, Bildung & Karriere, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Hochschule Ludwigshafen richtet Tagung zum Thema „Gender und Diversity in der Lehre“ aus Die deutsche Forschungslandschaft ist bunt und vielfältig,...

Disclaimer