Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 341511

Arbeitsagentur und Jobcenter Leipzig informieren

Ganztägige Schließung am 24. und 27. August

Leipzig, (lifePR) - Am Freitag, dem 24. August und am Montag, dem 27. August bleiben die Hauptagentur der Arbeitsagentur und das Jobcenter Leipzig in der Georg-Schumann Straße 150 und 173 bis 175 sowie die Jobcenter-Nebenstellen in der Berliner Straße und Erich-Weinert-Straße aufgrund von Umstellungsarbeiten geschlossen.

Das Jobcenter Leipzig wird neu aufgestellt. Ziel ist es, die Arbeitsabläufe zu optimieren und kundenfreundlicher zu gestalten.

"Ab 28. August sind die beiden Einrichtungen wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Für Menschen, die sich an den beiden Schließtagen hätten arbeitslos melden müssen entsteht kein Nachteil, wenn sie am 28. August diese Meldung nachholen", erklärt der Sprecher der Arbeitsagentur Leipzig Hermann Leistner.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Allianz der Wirtschaft: Enge Vernetzung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg durch Abbau jeglicher Hemmnisse

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Die regionale Wirtschaft sowie die Politik in Berlin und Brandenburg wollen gemeinsam verstärkt dafür sorgen, dass die deutsche Hauptstadtregion...

Zimmer in Bremen für Studierende aus aller Welt gesucht

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

. Zeitraum: 8. Juli bis 2. August Hochschule Bremen bittet um Mithilfe Die Hochschule Bremen ist im Sommer wieder Treffpunkt für Studierende...

Lernen macht Spaß, wenn Spaß in das lernen kommt - deshalb: Jonglieren

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglieren ist nicht nur eine Metapher für das Meistern eines immer komplexer werdenden Alltags - gerade im Bildungsbereich. Lehrer, Trainer...

Disclaimer