Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 132612

"Abitur! - was dann?"

Offizier der Bundeswehr mit Studium oder Berufsausbildung in der Laufbahn der Feldwebel des allgemeinen Fachdienstes / Informationsveranstaltung der Wehrdienstberatung für Abiturienten im BIZ Leipzig

Leipzig, (lifePR) - "Entschieden gut. Gut entschieden". Die Wehrdienstberatung Leipzig informiert am 19. November, von 15:00 bis 17:00 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BIZ) in der Georg-Schumann-Straße 150, Abiturienten über ihre Karrieremöglichkeiten als Offizier oder Feldwebel beim Arbeitgeber Bundeswehr.

Die Bundeswehr stellt jedes Jahr ca. 2.000 Offizier- und 200 Sanitätsoffizieranwärter als Soldat auf Zeit ein. Neben einem attraktiven Gehalt erwarten die Bewerber bei einer Verpflichtungszeit von mindestens 13 Jahren, ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz, verbunden mit der Verantwortung für ihr Team, ein Studium sowie eine umfangreiche berufliche Weiterbildung.

Für das Einstellungsjahr 2010 werden Bewerbungen bis zum 28.02.10 entgegengenommen. Daher sind insbesondere junge Frauen und Männer angesprochen sich über die Offizierslaufbahn zu informieren, die nächstes Jahr die allgemeine (Fach-) Hochschulreife erlangen.

Vertreter der Presse, Arbeitsverwaltung und Schulen sind herzlich eingeladen, sich vor Ort über den Arbeitgeber Bundeswehr weiterführend zu informieren.

Weitere Informationen gibt es bei der Wehrdienstberatung Leipzig unter:
+49 (341) 9229 - 680 oder im Internet unter www.bundeswehr-karriere.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 19.Juli 2018 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck die chinesischen Absolventinnen und Absolventen der East China University of Science...

Axel-Bundsen-Preis - Nachwuchsförderung für Lübecker Bau-Studierende

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Zum Ende eines Semesters veranstaltet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck regelmäßig die Ausstellung „Profile“ und markiert damit...

Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer zum Wintersemester 2018/19 noch ein berufsbegleitendes Fernstudium aufnehmen möchte, kann sich jetzt noch bis zum 31. Juli bewerben: Die...

Disclaimer