Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 227211

Veranstaltungstipp: Alles über Au-pair und Praktika im Ausland am 3. Mai

Chemnitz, (lifePR) - Ob in den USA, Australien oder Europa - ein Auslandsaufenthalt eröffnet Perspektiven.

Alexandra Antonova (American Institute For Foreign Study Group Chemnitz - AIFS), hat Antworten auf alle Fragen zum Thema Au-pair und Auslandsaufenthalt für junge Leute.

Interessenten sind am 3. Mai 2011, 16 Uhr herzlich in das Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur, Heinrich-Lorenz-Straße 20 in Chemnitz eingeladen.

Au-pair kommt aus dem Französischen und bedeutet "auf Gegenseitigkeit". Aus einem Au-pair-Verhältnis sollen beide Seiten einen Nutzen ziehen. Deutsche Au-pair-Beschäftigte leben in einer Familie im Ausland. Umgekehrt leben ausländische Au-pairs bei deutschen Gastfamilien. Als Gegenleistung wird die Mithilfe bei der Kinderbetreuung und im Haushalt erwartet. Au-pair ist für viele eine ideale Möglichkeit, Fremdsprachenkenntnisse im Gastland zu verbessern.

www.arbeitsagentur.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fünfter Jahrgang des Dualen Studiengangs Public Administration an der Hochschule Bremen verabschiedet

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

In einem Festakt im historischen Rathaus Bremen verabschiedeten heute, 21. August 2018, die Rektorin der Hochschule Bremen, Professorin Dr. Karin...

Google Analytics verstehen und erfolgreich anwenden

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Eine Website zu betreiben ist heute eine Selbstverständlichke­it. Um aber die Attraktivität der Homepage zu steigern, ist es notwendig zu wissen,...

Neue Kameraden gesucht - die Bundeswehr stellt Karrieremöglichkeiten vor

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Am 28. August findet im Berufsinformationsze­ntrum der Agentur für Arbeit Chemnitz eine Karriereberatung der Bundeswehr statt. Zielgruppe sind...

Disclaimer