Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 227211

Veranstaltungstipp: Alles über Au-pair und Praktika im Ausland am 3. Mai

Chemnitz, (lifePR) - Ob in den USA, Australien oder Europa - ein Auslandsaufenthalt eröffnet Perspektiven.

Alexandra Antonova (American Institute For Foreign Study Group Chemnitz - AIFS), hat Antworten auf alle Fragen zum Thema Au-pair und Auslandsaufenthalt für junge Leute.

Interessenten sind am 3. Mai 2011, 16 Uhr herzlich in das Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur, Heinrich-Lorenz-Straße 20 in Chemnitz eingeladen.

Au-pair kommt aus dem Französischen und bedeutet "auf Gegenseitigkeit". Aus einem Au-pair-Verhältnis sollen beide Seiten einen Nutzen ziehen. Deutsche Au-pair-Beschäftigte leben in einer Familie im Ausland. Umgekehrt leben ausländische Au-pairs bei deutschen Gastfamilien. Als Gegenleistung wird die Mithilfe bei der Kinderbetreuung und im Haushalt erwartet. Au-pair ist für viele eine ideale Möglichkeit, Fremdsprachenkenntnisse im Gastland zu verbessern.

www.arbeitsagentur.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Workshop Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Betriebliches Gesundheitsmanagemen­t und die Gefährdungsbeurteilu­ng psychische Belastungen sind eng miteinander verzahnt. Wie man vom Betrieblichen...

Zwei neue Ausgaben in der LpB-Unterrichtsreihe "Mach's klar! Politik - einfach erklärt"

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) legt zwei neue Ausgaben in der Unterrichtsreihe „Mach´s klar! Politik – einfach...

Von Vereinsrecht bis Konfliktbewältigung: Das Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche für das Frühjahr ist da!

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Auch in diesem Jahr möchte der Vogelsbergkreis ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger in ihrem Ehrenamt unterstützen oder helfen, sich auf...

Disclaimer