Donnerstag, 18. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 522372

Unternehmen Opus logistics GmbH in Chemnitz ausgezeichnet

Chemnitz, (lifePR) - Das Jobcenter Chemnitz hat die Firma Opus logistics GmbH für seine nachhaltige Personalpolitik prämiert. Im Rahmen der feierlichen Auszeichnungsveranstaltung "Unternehmen mit Weitblick" wurde am vergangenen Dienstag im Schlosshotel Rabenstein in Chemnitz die Ehrung vorgenommen. Anlass dafür ist das bemerkenswerte Engagement bei der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer im Unternehmen. Zu dem Dienstleistungsspektrum gehören dabei Landschafts- und Objektpflege sowie Hauswirtschafts- und Sicherheitsdienstleistungen. Bei Frau Rita Müller, die Geschäftsführerin von Opus logistics GmbH, stehen 15 Beschäftigte über 50 Jahre in Lohn und Brot. Das macht die Hälfte des Personalbestandes aus.

"Die Firma Opus logistics GmbH geht mit gutem Beispiel in der Region bei der Beschäftigung von älteren Mitarbeitern voran. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand. Wegen der vorhandenen Berufserfahrung wird nur eine geringe Einarbeitungszeit bei Neueinstellungen benötigt. Durch die breitere Lebenserfahrung wird auch viel Knowhow mit in das Unternehmen eingebracht und Zuverlässigkeit gehört dabei zur Selbstverständlichkeit", konstatiert Katrin Heinze, die Geschäftsführerin des Jobcenters in Chemnitz.

Hintergrund

Seit der Einführung des Bundesprogramms "Perspektive 50plus" im Jahr 2005 konnten durch die drei Jobcenter Chemnitz, Vogtland und Zwickau insgesamt über 4.500 ältere Arbeitslose in Arbeit gebracht werden. Gemeinsam mit dem Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH unterstützten im Rahmen des Beschäftigungspakts "VITAL ab 50" die drei Jobcenter die ortsansässigen Unternehmen in vielfältiger Art und Weise.

Das Jobcenter Chemnitz trat der Initiative 2011 bei. Seitdem wurden über 650 Chemnitzer über 50 Jahre allein durch das Programm in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung integriert.

www.pakt50plus-vogtlandkreis-zwickau.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Technologie- und Anwendungsdialog am 18. Januar 2018 an der TH Wildau: "Intelligente Logistik"

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Seit 2017 befassen sich die vom Brandenburger Wirtschaftsministeri­um initiierten regionalen Technologie- und Anwendungsdialoge mit Herausforderunge­n...

Mit Qualität die Kundenzufriedenheit steigern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Qualitätssicherung heißt Kundenzufriedenheit steigern. Und wer möchte nicht zufriedene Kunde haben. Auch auf diesem Gebiet bringt die digitale...

Professionelle Fundraiser gesucht – wie man erfolgreich Spenden sammelt!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Flüchtlingsunterkunf­t, Naturschutzprojekt, Kinderhospiz – die Projekte, die auf finanzielle Unterstützung in Form von Spenden angewiesen sind,...

Disclaimer