Sonntag, 21. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 528712

Tag der Bildung 2015 in Chemnitz: Offensive für die Fachkräfte von morgen mit rund 5.500 Besuchern

Chemnitz, (lifePR) - Zum heutigen Tag der Bildung in Chemnitz standen die künftigen Fachkräfte im Mittelpunkt. Gemeinsam haben Arbeitsagentur, Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer wieder ein hochkarätiges Programm auf die Beine gestellt. Insbesondere nutzten Schülerinnen und Schüler die Angebote in den Häusern der Veranstalter. Neben den professionellen Beratungen wurden auch die vielen Möglichkeiten an praktischen Tests genutzt, um sich auf die Berufswahl vorzubereiten. Insgesamt hatten die drei Partner über 3.000 freie Lehrstellen im Angebot.

Eingeladen waren an diesem Tag auch Interessenten für eine Weiterbildung. Die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer stellten ihre aktuellen Weiterbildungsprogramme vor und berieten die Teilnehmer zu ihren Karrieremöglichkeiten.

Der Tag der Bildung war in der Agentur für Arbeit Chemnitz ein voller Erfolg. Soziale Berufe und der Öffentliche Dienst haben dabei einen Schwerpunkt gebildet. Bis zum Nachmittag waren rund 1.100 Besucher zu Gast. Mit 30 Informationsständen im Berufsinformationszentrum und im Haus der Jugend gab es ein breites Angebot zu den Themen Ausbildung und Beruf. Die Beratungsfachkräfte der Arbeitsagentur und Vertreter verschiedener Einrichtungen haben zu den Berufsanforderungen sowie den künftigen Arbeitsmarktchancen beraten. Vor Ort konnten die jungen Leute direkt mit Arbeitgebern ins Gespräch kommen und freie Lehrstellenangebote gleich mitnehmen. Das Jugendcafé wurde rege genutzt, um in entspannter Atmosphäre einen Zwischenstopp einzulegen.

Die Handwerkskammer Chemnitz begrüßte rund 2.000 Gäste - gut 100 mehr als im Vorjahr. Unter den Besuchern waren 25 Prozent mehr Schülerinnen und Schüler als im vergangen Jahr. 118 Aussteller - 18 mehr als 2014 - stellten ihre Berufsbilder und ihr Lehrstellenangebot vor. Anziehungspunkte waren die offenen Lehrwerkstätten der Kammer, in denen sich die Besucher ausprobieren konnten, Cheerleader-Modenschauen mit Berufsbekleidung und GPS-Touren. Beim Schwerpunkt E-Mobilität konnten die Besucher unter anderem in einem E-Sportwagen mitfahren. In der Bewerbungswerkstatt konnten Schülerinnen und Schüler ihre Bewerbungsunterlagen checken und sich Tipps zum Auftreten bei einem Bewerbungsgespräch geben lassen. Zudem stellte die Kammer ihr druckfrisches Bildungsprogramm für 2015 mit 195 Bildungsangeboten vor.

Circa 2.400 Neugierige haben bei der Industrie- und Handelskammer Chemnitz Station gemacht. Mit den über 90 anwesenden Firmen konnte ein breites Spektrum an Berufen präsentiert und von den Jugendlichen hinterfragt werden. Viele Unternehmen sind bereits Stammgäste zum Tag der Bildung und nutzen so die Chance, ihre freien Ausbildungsplätze direkt interessierten Schülerinnen und Schülern anzubieten. Auch Studienwillige sind auf ihre Kosten gekommen, denn die regionalen Arbeitgeber und die Kammer haben praxisorientierte Studiengänge vorgestellt. Der Ausbildungsatlas 2015 wurde zur Veranstaltung präsentiert und konnte von den künftigen Auszubildenden gleich mit genutzt werden.

Die drei Partner Arbeitsagentur, Industrie- und Handelskammer sowie Handwerkskammer zeigten sich mit der Resonanz auf den Tag der Bildung sehr zufrieden. Eine Kräftebündelung wie zum Tag der Bildung wird auch weiterhin richtungsweisend sein, denn nur so können für die Zukunft ausreichend Fachkräfte in der Region gesichert werden.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer und im Internet.

www.hwk-chemnitz.de www.chemnitz.ihk24.de www.arbeitsagentur.de/chemnitz

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basiswissen Veranstaltungstechnik

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Veranstaltungsplaner sind für vieles zuständig, für manches holen sie sich die richtigen Dienstleister. So etwa für die Technik, die für das...

Wie konzipiert man Events?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kreativität bildet das Herzstück der Eventbranche: hinter jeder erfolgreichen Veranstaltung steckt ein spannendes Konzept. Doch auch die Eventkonzeption...

Gefragte Marketingprofis, die sich auch online auskennen!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kaum etwas ist einem solch schnellen Wandel unterworfen wie die Fähigkeit, aktuelle Maßnahmen im Online-Marketing zu entwickeln. Sprachen wir...

Disclaimer