Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667363

Schließtag am 23. August im Chemnitzer Jobcenter

Chemnitz, (lifePR) - Das Jobcenter Chemnitz ist am 23. August für den Kundenverkehr wegen einer Personalveranstaltung geschlossen. An dem Mittwoch sind daher keine persönlichen Vorsprachen möglich. Wer sich an diesem Tag persönlich beim Jobcenter melden müsste, dem entstehen dadurch selbstverständlich keine Nachteile, wenn die Meldung am 24. August nachgeholt wird.   Wer am Schließtag ein dringendes Anliegen hat, dem steht das Jobcenter unter der Service-Nummer 0371 567 3480 von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.  

Alternative Kontaktwege sind unter www.jobcenter-chemnitz.de zu finden:
Postweg:         Jobcenter Chemnitz, Heinrich-Lorenz-Straße 35, 09120 Chemnitz
E-Mail:         Jobcenter-Chemnitz@Jobcenter-ge.de
Fax:            0371 567-3440 

 

 

Hinweis zum Haus der Jugend: Der Bereich des Jobcenters in der Jugendberufsagentur „Haus der Jugend“ auf der Heinrich-Lorenz-Straße 20 ist an diesem Tag ebenfalls nicht persönlich erreichbar. Auf Besucher der Agentur für Arbeit hat der Schließtag des Jobcenters keine Auswirkungen.   Pressemitteilung als PDF:

Agentur für Arbeit Chemnitz


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Partner eröffnen neue Perspektiven

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit diesem Herbst ist Schneider-Kreuznach Kooperationspartner der Hochschule Worms. Wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen, dann entstehen...

Possehl-Ingenieur-Preis 2017 für beste Abschlussarbeit der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. November vergibt die Possehl-Stiftung den Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit der Fachhochschule Lübeck des Jahres 2017. Der...

Statistik zur Meisterfeier 2017 der Handwerkskammer: Bis heute 489 neue Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister in 17 Berufen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 18. November 2017 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer,...

Disclaimer