Montag, 22. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 640526

Sächsische Polizei stellt ihre Berufsbilder in der Arbeitsagentur vor

Chemnitz, (lifePR) - Unter dem Motto „Verdächtig gute Jobs" ist die Polizei Sachsen auf Nachwuchssuche. Die Polizeikommissarin Julia Apel wird im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Chemnitzer Arbeitsagentur die Ausbildungs-, Studien- und Karrieremöglichkeiten bei der Landespolizei vorstellen. Aus erster Hand erfährt man die geforderten Voraussetzungen, erhält nützliche Tipps für eine gelungene Bewerbung und bekommt außerdem Antworten auf seine individuellen Fragen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Termin: Dienstag, 07.03.2017

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Chemnitz
Berufsinformationszentrum (BiZ)
Heinrich-Lorenz-Straße 20
09120 Chemnitz

Eine Anmeldung ist im Vorfeld telefonisch unter 0371/567-2202 oder per E-Mail über Chemnitz.BIZ@arbeitsagentur.de erforderlich.

Tipp in eigener Sache:

Auf der Homepage vom Haus der Jugend Chemnitz unter www.hausderjugend-chemnitz.de können junge Leute weitere kompakte Informationen rund um die Themen Ausbildung, Studium, Arbeit und Beruf sowie zu Unterstützungsmöglichkeiten erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basiswissen Veranstaltungstechnik

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Veranstaltungsplaner sind für vieles zuständig, für manches holen sie sich die richtigen Dienstleister. So etwa für die Technik, die für das...

Wie konzipiert man Events?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kreativität bildet das Herzstück der Eventbranche: hinter jeder erfolgreichen Veranstaltung steckt ein spannendes Konzept. Doch auch die Eventkonzeption...

Gefragte Marketingprofis, die sich auch online auskennen!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kaum etwas ist einem solch schnellen Wandel unterworfen wie die Fähigkeit, aktuelle Maßnahmen im Online-Marketing zu entwickeln. Sprachen wir...

Disclaimer