Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 640864

Noch freie Plätze bei der Woche der offenen Unternehmen Sachsen

Chemnitz, (lifePR) - „Schau rein!“, so lautet das Motto der Woche der offenen Unternehmen Sachsen und ist ein Angebot zur Berufsorientierung für Schüler ab der Klasse 7. Vom 13. bis zum 18. März 2017 öffnen Firmen und Einrichtungen ihre Türen und gewähren Jugendlichen einen Blick in die Praxis. Das Angebot der Berufsfelder ist vielfältig und es gibt noch genügend freie Plätze für Kurzentschlossene. Die Anmeldung ist ganz einfach und erfolgt online über www.schau-rein-sachsen.de. Für Fragen steht telefonisch Frau Anni Voigt von der Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH unter 0371 563 612 65 zur Verfügung.  

„Die richtige Berufswahl zu treffen, ist bei den vielfältigen Möglichkeiten nicht ganz einfach. Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen ist daher eine gute Möglichkeit, sich hautnah mit seinem Wunschberuf zu beschäftigen und mit Ausbildern ins Gespräch zu kommen. Firmen können auf diesem Weg ihre Nachwuchskraft von morgen und damit ihre Fachkraft von übermorgen kennenlernen“, sagt Angelika Hugel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Chemnitz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jonglieren lernen in 7 Minuten … für Sitzberufler und Kopfarbeiter

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Stephan Ehlers ist Experte für Jonglieren, Lernen und Gehirn-Wissen und ist mit seiner Firma FQL (Fröhlich Qualität Liefern) Aussteller auf der...

FocusFrauen-Initiative bei Thomas Cook Group vorgestellt

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Am 22.2.18 fand erstmals die Führungskräftekonfer­enz weiblicher Managerinnen der Thomas Cook Gruppe in Frankfurt statt. Das Gründungstreffen...

Wer gibt den Ton an in der Musikbranche?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Künstler und deren Musik in der heutigen Zeit erfolgreich zu machen wird zweifelsfrei immer komplexer. Musikalische Kompetenz allein ist dabei...

Disclaimer