Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 272045

HartzIV-Erhöhung ab Januar 2012 wird automatisch ausgezahlt

Chemnitz, (lifePR) - Ab dem 1. Januar 2012 gelten neue Regelbedarfe für Bezieher von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld ("Hartz IV"). So erhöht sich beispielsweise der Regelbedarf für alleinstehende Personen ab Jahresbeginn von monatlich 364 Euro auf 374 Euro.

"Die Auszahlung der erhöhten Sätze erfolgt automatisch und wird erstmals zum 31. Dezember für den Monat Januar 2012 angewiesen. Chemnitzer Hartz IV-Empfänger müssen hierfür nicht extra zum Jobcenter kommen. Wir sind sehr um einen reibungslosen Ablauf bemüht", sagt Sprecherin Michaela Barthel.

Die rund 16.500 Bedarfsgemeinschaften in der Stadt erhalten bis Ende Dezember 2011 einen schriftlichen Bescheid über die für sie jeweils eintretenden Änderungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gut vernetzt und beste Chancen: 15 Studierende erhalten das begehrte Deutschlandstipendium

, Bildung & Karriere, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Im feierlichen Rahmen und in Anwesenheit ihrer Förderer erhielten gestern 15 Studierende der Hochschule Ludwigshafen am Rhein in Anerkennung...

Austrian Airlines ist neuer Unternehmenspartner im dualen Studiengang "Aviation Management (B.A.)"

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Der Fachbereich Touristik/Verkehrswe­sen hat im November gemeinsam mit der Austrian Airlines AG einen Kooperationsvertrag im dualen Studiengang...

Jetzt für modernes Personalmanagement qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 08. Dezember findet an der Hochschule Koblenz eine Informationsveransta­ltung zu einem neuen Fernstudiengang Human Resource Management...

Disclaimer