Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680457

Glücksbringer: Aktionstag für Ausbildung und Karriere in Pflegeberufen

Chemnitz, (lifePR) - Unter dem Motto „Pflege ist, was du draus machst.“, findet am 15. November der diesjährige Aktionstag „Glücksbringer“ im TIETZ Chemnitz statt. Von 11 – 15 Uhr können sich Jugendliche und Erwachsene umfassend über Berufe in der Pflegebranche informieren. Experten aus der Praxis und Vertreter von Arbeitsagentur sowie Jobcenter beraten dabei umfassend zu Ausbildungs-, Qualifizierungs- und Karrieremöglichkeiten. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Aktionstag richtet sich zum einen an Jugendliche mit Interesse an einer Ausbildung oder einem Studium in der Pflege beziehungsweise im sozialen Bereich. Der Glücksbringer ist jedoch auch für Erwachsene, die sich beruflich neu orientieren möchten oder eine Qualifizierung anstreben, eine gute Adresse. Organisiert wird das Event von einem eigens dafür gegründeten Arbeitskreis, dem Vertreter aus Pflegeeinrichtungen und Verwaltung angehören.

Den Besucher erwarten zum Glücksbringer außerdem verschiedene Live-Acts, eine Lehrstellenbörse für Pflegeberufe, ein Bewerbungsunterlagen-Check und kostenlose Bewerbungsfotos vom Profi. Weiterhin kann man sich auf einem Rollstuhlparcours austesten und in den gerontologischen Testanzug „Gert“, ein Alterssimulationsanzug, schlüpfen. Für den passenden Sound sorgt zum Glücksbringer DJ Kevin Morris.

„Berufe in der Pflegebranche sind zukunftssicher, denn es besteht jetzt schon ein hoher Fachkräftebedarf. Bei der täglichen Arbeit mit Betroffenen erfährt man eine herzliche Dankbarkeit und somit eine große Wertschätzung für das eingebrachte Engagement. Verschiedene Aufstiegschancen bieten zusätzlich einen Anreiz für eine Arbeit im Pflegebereich“, sagt Angelika Hugel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Chemnitz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Auch 2018 schreibt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg, den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis,...

"Die Besucher im Blick" - Siebtes Hans Diers Symposium am 23. und 24. April

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Die Besucher im Blick“ lautet der Titel des siebten Hans Diers Symposiums am 23. und 24. April 2018. In Seminaren, Workshops und Diskussionsrunden...

Mobilitätsdatenbank "Moveon 4": Digitalisierung unterstützt Auslandserfahrung Netzwerktreffen an der Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Das Thema Digitalisierung ist topaktuell, auch an der Hochschule Bremen (HSB), und das in ganz unterschiedlichen Facetten. Ein konkretes Beispiel...

Disclaimer