Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 517711

Glücksbringer 3.0 - Pflege ist, was du draus machst

Chemnitz, (lifePR) - Am 5. November 2014 findet in der Stadthalle Chemnitz von 11 - 16 Uhr bereits zum 3. Mal ein umfangreicher Aktionstag zu Ausbildung, Bildung und Karriere für Berufe in weiß statt. Hauptschüler, Realschüler und Abiturienten sind herzlich eingeladen, sich von der Vielfältigkeit und den Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen wie zum Beispiel Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger überzeugen zu lassen. Experten aus einem starken Branchennetzwerk informieren und beraten an diesem Tag zu Ausbildung, Weiterbildung und Studium. Neben einer Lehrstellenbörse für Pflegeberufe steht allen Neugierigen auch ein Bewerbungstraining inklusive Bewerbungsfoto zur Verfügung. Das Event wird von vielen Acts begleitet. Livemusik, Tanzeinlagen und ein Testanzug für eine Alterssimulation machen unter anderem diese Messe zu einem bunten Erlebnis.

Vor zwei Jahren hat der "Glücksbringer" erstmals sein Stelldichein gegeben. Ziel der beteiligten Partner aus der Pflege ist es, diese zukunftsorientierte Branche jungen Leuten nahe zu bringen, für die Attraktivität der Pflegeberufe zu werben und auf Karrierechancen hinzuweisen.
In diesem Jahr wollen die Akteure aber auch alle Jobsuchenden aus dieser Branche sowie Interessierte, die sich perspektivisch in diese Richtung beruflich orientieren möchten, ansprechen.
Vor Ort werden Praktiker einen Einblick in das Berufsleben geben und darüber hinaus von ihren Erfahrungen aus der Arbeit mit hilfebedürftigen Menschen berichten. Fachleute, die aus ihrer tagtäglichen Praxis heraus wissen, dass ihre Arbeit Glück in das Leben anderer bringt und sie dabei selbst glücklich macht, erklären wie man ein Glücksbringer werden kann. Sie machen sich dafür stark, junge Leute für diese nicht immer leichte Aufgabe zu begeistern.

Das Netzwerk besteht aus stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, Kliniken, karitativen Einrichtungen sowie Institutionen der öffentlichen Hand. Mit diesem Bündnis soll den Auswirkungen der immer älter werdenden Gesellschaft in der Region Rechnung getragen werden. Für die steigende Zahl Pflegebedürftiger wird auch weiterhin engagiertes Pflegepersonal benötigt. Hier bieten sich gute Ansätze für junge Menschen in der Region. Die Pflegebranche bietet dabei nicht nur fachliche Anreize, sondern auch wertschätzende, abwechslungsreiche und dankbare Tätigkeiten. Neben Ausbildungsmöglichkeiten gibt es auch Qualifizierungschancen und spezielle Studiengänge.

Weitere Informationen zur Messe Glücksbringer sind auch im Internet zu finden. www.facebook.com/gluecksbringerchemnitz

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Partner eröffnen neue Perspektiven

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit diesem Herbst ist Schneider-Kreuznach Kooperationspartner der Hochschule Worms. Wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen, dann entstehen...

Possehl-Ingenieur-Preis 2017 für beste Abschlussarbeit der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. November vergibt die Possehl-Stiftung den Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit der Fachhochschule Lübeck des Jahres 2017. Der...

Statistik zur Meisterfeier 2017 der Handwerkskammer: Bis heute 489 neue Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister in 17 Berufen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 18. November 2017 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer,...

Disclaimer