Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 584705

Gemeinsamer Gesundheitstag 5.0 in Chemnitz

Arbeitsagentur und Jobcenter bieten aktives Programm für arbeitsuchende Frauen und Männer zur Gesundheitsförderung

Chemnitz, (lifePR) - Am 14. April gibt es in Chemnitz die fünfte Auflage des gemeinsamen Ge-sundheitstages von Arbeitsagentur und Jobcenter. Zwischen 9 und 14 Uhr steht Arbeitsuchenden wieder ein kostenloses Angebot zum Thema „Ge-sund und fit für das Berufsleben" im Mehrgenerationenhaus, Irkutsker Straße 15 in 09119 Chemnitz, zur Verfügung. Ohne vorherige Anmeldung kann sich aktiv mit der Gesundheitsförderung beschäftigt werden, um op-timal für einen Wiedereinstieg in den Job gerüstet zu sein.

„An diesem Tag werden neben verschiedenen Beratungsangeboten Themen wie eine gesunde Ernährung, Rückenschule oder auch Stressbewältigung, in Work-shops bearbeitet. Besonders ansprechend ist die aktive Durchführung der einzel-nen Inhalte. Die Besucher können so beispielsweise praktische Übungen machen oder gesunde und ausgewogene Ernährung geschmacklich testen. Bei der Stressbewältigung zum Mitmachen wird der Alltag ausgeblendet und jeder selbst steht dabei im Mittelpunkt", sagt Ute Meischatz-Degen, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt von der Arbeitsagentur Chemnitz.

Programm:

9 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Akteure Stündlich ab 9.15 Uhr Workshop Rückenschule & Entspannung

10, 11 und 12 Uhr 1. Workshop „Drums Alive®" zur Stressbewältigung, 2. Gesunde und ausgewogene Ernährung zum Probieren

10 und 12 Uhr Vortrag mit interaktiven Modulen für preisbewusste Schlemmereien

11 Uhr Vortrag „Stress- und Zeitmanagement für Eltern"

9 bis 14 Uhr Informationen und Beratung zu den Themen Gesundheit, Vorsorge und Angebote

„Ziel dieses Aktionstages ist es, Arbeitsuchenden attraktive Angebote zur Ge-sundheitsvorsorge und damit auch zur Erhaltung der Gesundheit zu machen. Das ist besonders wichtig für die Rückkehr in den Joballtag und trägt dazu bei, auf lange Sicht die gestellten Anforderungen der Arbeitgeber im Einklang mit dem Familienleben zu erfüllen", erklärt Cindy Uslu, die Beauftragte für Chancen-gleichheit am Arbeitsmarkt vom Jobcenter Chemnitz.

Tipp: Arbeitgeberservice unterstützt Firmen bei der Bewerbersuche

„Die Suche nach Arbeitskräften gestaltet sich für Arbeitgeber zunehmend schwie-riger. Der gemeinsame Gesundheitstag von Arbeitsagentur und Jobcenter trägt dazu bei, Arbeitsuchende beim beruflichen Wiedereinstieg zu unterstützen. Diese Frauen und Männer bringen oft eine gute Berufs- sowie Lebenserfahrung mit und sind motiviert, wenn sie die Chance auf einen Arbeitsvertrag erhalten. Das ist für Unternehmen ein Mehrwert und davon profitieren sie. Unser Arbeitgeberservice steht jederzeit von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr den Firmen mit seinem Beratungs- und Vermittlungsangebot zur Verfügung", sagt Angelika Hugel, die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Chemnitz.

Zusatzinformation: Europäischer Arbeitgebertag in der 14. Kalenderwoche

Die europäischen Arbeitsmarktservices im Public Employment Services-Netzwerk (PES-Netzwerk) haben sich auf einen gemeinsamen „Europäischen Arbeitgeber-tag" verständigt. Das Ziel besteht darin, die Dienstleistungen der Arbeitsverwal-tungen noch mehr zu forcieren, um die Erfolge bei der Integration in Ausbildung und Arbeit zu steigern. Die Bundesagentur für Arbeit beteiligt sich daran als Netzwerkpartner zur weiteren Gewinnung und Sicherung von Fachkräften in Deutschland. Bundesweit wurde daher der Employers`Day für den 6. April ausge-rufen. An diesem Tag, kurz vor und nach diesem Tag, werden regional unter-schiedliche Aktivitäten durch die Arbeitsagenturen und Jobcenter initiiert.

Weiterführende Informationen sind im Internet unter www.pesboard.eu zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausbildung zum Industriekaufmann / -frau

, Bildung & Karriere, ASMETEC GmbH

Asmetec überzeugt bereits seit 10 Jahren mit Fachkompetenz in den Bereichen LED-Lichttechnik, Reinraum- und ESD-Produkten, Messtechnik, UV-Filter...

"Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung": Praxisbegleitende Weiterbildung startet im März 2018

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Am 8. März 2018 startet das berufsbegleitende und praxisbezogene Zertifikatstudium "Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung­" für Beraterinnen...

Zertifikatskurs "Sozialpsychiatrische Fachkraft in der Arbeit mit Familien" startet im Februar

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Am 12. Februar 2018 startet in Kooperation mit der Fachhochschule Münster und dem Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Bremen die einjährige,...

Disclaimer