Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 511829

"Einstellungssache - Jobs für Sachsen"

Chemnitz, (lifePR) - Im Zuge der stabilen Arbeitsmarktlage und des demografischen Wandels wird es auch für die Unternehmen in Chemnitz immer anspruchsvoller, geeignetes Personal für ihre freien Arbeitsstellen zu finden.

Arbeitslose, die bereits seit längerer Zeit nach einer neuen Beschäftigung suchen, stellen jedoch ein noch nicht genügend genutztes Potenzial zur Deckung des Fachkräftebedarfes dar.

Dabei gibt es gute Gründe, Langzeitarbeitslose einzustellen. Der größte Teil von ihnen verfügt über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder sogar einen akademischen Abschluss. Für die sofortige Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit stehen sie bereits in den Startlöchern. Personen, die lange Zeit arbeitslos waren, sind bei einer Arbeitsaufnahme stark motiviert und möchten sich im Job beweisen.

Wenn Sie diese Argumente überzeugen, dann berät Sie gern der gemeinsame Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Chemnitz und dem Jobcenter Chemnitz zu allen Fragen rund um die Themen Besetzung von Arbeitsstellen, Begleitung während des Einstellungsprozesses und zu finanziellen Fördermöglichkeiten.

Kontaktdaten zur "Einstellungssache - Jobs für Sachsen" für Arbeitgeber

Vor Ort steht Ihnen wie gewohnt der gemeinsame Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Chemnitz und dem Jobcenter Chemnitz zur Verfügung:

Hotline: 0800 4 5555 20
E-Mail: Chemnitz.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Für Fragen, Anregungen und zur Abstimmung von eigenen Aktivitäten erreichen Sie die Regiestelle der Regionaldirektion Sachsen unter:

Hotline: 0371/9118-222
Fax: 0371/9118-333
E-Mail: Sachsen.Einstellungssache@arbeitsagentur.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Darüber nachdenken, was wirklich wichtig ist"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In seinem Rechenschaftsbericht vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat deren Präsident...

München 31.08. – 18 Uhr: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der Weiterbildung?

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglierbälle in einem Seminar? Bei einem Führungskräfte-Training? Jonglieren bei einem Vertriebs-Kick-Off? Ist das nicht Spielerei? NEIN, sagt...

Sommerfest der GSA in München-Nymphenburg am Freitag, 27. Juli um 18 Uhr

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Am Freitag 27. Juli findet das Sommerfest der GSA-Regionalgruppe München statt. In einem Garten in Nymphenburg/Gern werden Biertische/-bänke...

Disclaimer