Arbeitsagentur berät und informiert beim Aktionstag "Glücksbringer" zu Pflegeberufen

(lifePR) ( Chemnitz, )
Am 2. November erlebt der Aktionstag „Glücksbringer" in Chemnitz seine fünfte Auflage. Von 11 bis 15 Uhr können sich Jugendliche und Erwachsene mit Interesse an einer Tätigkeit in der Pflegebranche in der Stadthalle Chemnitz aus erster Hand beraten und informieren lassen.

Rund 25 Firmen und Einrichtungen präsentieren sich und stellen Berufe wie Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger vor. Studieninteressierte können sich an diesem Aktionstag ebenfalls über Studienmöglichkeiten informieren.

Die Experten der Arbeitsagentur werden Rede und Antwort zu Arbeit, Ausbildung, Studium und Karriere in der Pflegebranche stehen und mit einer Lehrstellenbörse aufwarten. Außerdem gibt es wertvolle Tipps für die perfekte Bewerbung und Bewerbungsfotos können gleich vor Ort erstellt werden lassen.

Umrahmt wird der Glücksbringer wieder mit einem attraktiven Rahmenprogramm. Ein DJ sorgt für die passenden Rhythmen und weitere Live-Acts werden zu sehen sein. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.

„Der Glücksbringer hat sich fest in Chemnitz etabliert und bietet allen Interessierten ein umfangreiches, aber kompaktes Angebot zu Arbeit und Beruf in der Pflegebranche. Berufe in der Pflege sind zukunftssicher und sind mehr als nur ein Einkommen, denn man erfährt Dankbarkeit und Herzenswärme von den betroffenen Menschen. Vielseitige Aufstiegschancen bieten Jung und Alt außerdem attraktive Karrierechancen", sagt Corinna Burkhardt, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Chemnitz.

Weitere Informationen sind auch unter www.facebook.com/gluecksbringerchemnitz zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.