Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 539984

Arbeitsagentur berät auf der Firmenkontaktmesse WIK in Chemnitz zu Studium und Beruf

Chemnitz, (lifePR) - Am 20.05.2015 findet von 10 bis 16 Uhr im neuen Hörsaalgebäude an der TU Chemnitz die Absolventen- und Firmenkontaktmesse WIK (Wirtschafts- und Industriekontakte) statt. Neben den zahlreichen Ausstellern aus Industrie und Wirtschaft werden auch Berater und Vermittler für akademische Berufe der Arbeitsagentur Chemnitz vertreten sein. Ohne Terminvereinbarung können sich Interessierte von den Experten zu Fragen in Sachen Studium und Beruf beraten lassen. Das Dienstleistungsangebot umfasst dabei unter anderem die Beratung zum Berufseinstieg, zu Jobmöglichkeiten, zu Praktika und Auslandsaufenthalten bis hin zum Check von Bewerbungsunterlagen.

"Chemnitz bietet sehr gute berufliche Chancen in vielen verschiedenen Fachrichtungen. Die Ansprechpartner unserer Arbeitsagentur informieren die künftigen Akademiker über alles Notwendige dafür. Diese Messe ist für unsere Stadt eine feste Größe im Veranstaltungskalender geworden und damit ein wichtiger Baustein für die Fachkräfterekrutierung in der Region", sagt Angelika Hugel, die Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Chemnitz.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.wikway.de/wik-chemnitz zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Verstärkung für die Lehre und Forschung am Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Brandenburgs Wissenschaftsministe­rin Dr. Martina Münch hat heute Dr. rer. nat. Andreas Mai (*1980) die Ernennungsurkunden als Professor für...

Fernstudium IT-Analyst: Erste Absolventen feiern erfolgreichen Studienabschluss

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Neben dem Job und anderen Verpflichtungen haben die ersten Absolventen das Fernstudium IT Analyst mit dem international anerkannten Titel Bachelor...

Berufe auf einen Blick

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Mit wenigen Klicks alle wichtigen Informationen zu Berufsgruppen erhalten und sich so über den Arbeitsmarkt informieren: das bietet ab heute...

Disclaimer