Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 241923

MANZ EXCLUSIVE - die neue Herrenschuhlinie von MANZ

Jülich, (lifePR) - Der deutsche Schuhhersteller MANZ setzt seit seiner Gründung im Jahre 1898 auf die Produktion hochwertiger Herrenlederschuhe. Erstklassige Verarbeitung mit edlen und klassisch-geraden Linien sind das Markenzeichen dieses Labels. Sein zu Hause sind die Chef-Etagen, die V.I.P.-Lounges und die Laufstege der gehobenen Schuhwelt.

Mit der neuen Herrenschuhlinie MANZ EXCLUSIVE wird für die FS.2012-Kollektion ein italienisches Design der Extraklasse präsentiert. Zum einen wird feines, stylisch geprägtes Nubukleder verwendet, das in den klassischen Businessfarben wie Schwarz, Grau, Blau, Sand und Cognac zur Verfügung steht. Zum anderen sind es elegante Modelle aus Kalbs-Nappaleder, die durch künstlerische Perforationen bestechen. Hier gibt es die modischen Farben Schwarz, Cognac und T.D.Moro. Jeder Schuh ist mit echten Ledersohlen oder hochwertigen Gummisohlen mit feinem Profil erhältlich. Ob Derby mit feinen Perforationen oder extravagant geprägte Blattschnittmodelle, verziert mit feinen Steppnähten - die Qualität der Materialien und die Verarbeitung sind auch bei dieser neuen Designlinie auf höchstem Niveau.

www.manz-fortuna.com/Manz_Exclusiv_Website/index.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Junge Designerin wirbt mit Jürgen Vogel für Jogginghosen

, Fashion & Style, KARLSWRONG

Wer Jogginghosen trägt, hat sein Leben nicht mehr unter Kontrolle? Die neue Kampagne von Modelabel KARLSWRONG beweist das Gegenteil. Die Berliner...

Die Zukunft für Nikwax: Mehr als nur Imprägnierungen

, Fashion & Style, Nikwax Ltd.

40 Jahre Nikwax – Innovativer, umweltfreundlicher Wetterschutz Nick Brown, Geschäftsführer von Nikwax, gründete das Unternehmen im Jahre 1977....

Modisch durch den Winter

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Die kalten Wintermonate stehen vor der Tür – passend dazu kommt Künzli K style mit einzigartigen Winter-Modellen. Feinste Leder, edles Lammfell...

Disclaimer