lifePR
Pressemitteilung BoxID: 388688 (AG Internationale Medienhilfe (IMH))
  • AG Internationale Medienhilfe (IMH)
  • Kurhausstraße 48
  • 53773 Hennef bei Köln
  • http://www.imh-deutschland.de/
  • Ansprechpartner
  • +49 (30) 5673-1559

Handbuch der deutschsprachigen Presse im Ausland und Fremdsprachige Publikationen in Deutschland

Neue Nachschlagewerke aus dem IMH-Verlag

(lifePR) (Berlin, ) Im Verlag der IMH sind soeben zwei neue Bücher erschienen, die erstmals einen Überblick über die deutschsprachige Presseszene im Ausland und über die fremdsprachige Presseszene im Inland bieten.

Außerhalb des deutschen Sprachraums erscheinen über 2.000 deutschsprachige Zeitungen und Zeitschriften. Sie erreichen regelmäßig viele Millionen Menschen und sind die bedeutendsten Kulturbotschafter wie auch Außenhandelsförderer Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Aufgelistet sind sie im "Handbuch der deutschsprachigen Presse im Ausland". Es wurde vom Auswärtigen Amt gefördert.

Das IMH-Buch "Fremdsprachige Publikationen in Deutschland" ist das erste Verzeichnis der deutschen Zeitungen und Zeitschriften für Einwanderer, Minderheiten, Touristen, Sprachschüler und deutschlandinteressierte Ausländer. Hier findet man Adressen und weitere Angaben zu Publikationen in über 30 Sprachen - darunter in Englisch, Russisch, Türkisch, Polnisch, Italienisch und Vietnamesisch.

Der Spiegel:

"Laut Internationaler Medienhilfe (IMH) nimmt die Zahl deutschsprachiger Auslandsmedien stetig zu. ..."

Marketing-Fachzeitung HORIZONT:

"... Der Verlag der IMH gibt das erste Verzeichnis von Publikationen heraus, die in fremder Sprache auf dem deutschen Markt erscheinen. Die meisten der für Migranten, Touristen oder Wissenschaftler publizierten Medien erscheinen auf Englisch, gefolgt von Russisch und Türkisch."

Zu bestellen sind beide Nachschlagewerke am günstigsten direkt bei der IMH:
http://www.imh-deutschland.de/service/index.php?rubrik=0023
(oder bei allen Buchhandlungen und AMAZON)