Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687898

Schweizer Anlagestiftung AFIAA erwirbt Bürogebäude in London

Zürich/London, (lifePR) -
- Modernes und flexibles Bürogebäude im Londoner Westend
- Rund 2.500 Quadratmeter Bürofläche
- Hervorragender Anschluss an das öffentliche Nahverkehrssystem


Die Schweizer AFIAA, Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland, hat im Rahmen eines Asset Deals ein modernes Bürohaus im Londoner Westend erworben. Das Gebäude „12 Golden Square“ liegt im Teilmarkt Soho und wurde 1995/1996 erbaut. Nach erfolgter, vollumfänglicher Modernisierung im Jahr 2015 bietet die Immobilie insgesamt 27‘090 Quadratfuss (rund 2500 Quadratmeter) Nutzfläche über sechs Obergeschosse, die derzeit an mehrere Mieter vermietet sind. Das neu erworbene Grade-A-Bürogebäude erfüllt aufgrund der sehr guten Flächenqualität und der hervorragenden Lage auch hohe Anforderungen von Mietern. In unmittelbarer Nähe befinden sich fünf U-Bahn-Stationen, wodurch eine optimale Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz von London gewährleistet ist.

Verkäufer ist der UBS Triton Property Fund, ein institutioneller Immobilienfonds mit Fokus auf Grossbritannien. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Die neu erworbene Immobilie ergänzt die bereits im Bestandsportfolio befindlichen Liegenschaften in der Londoner City sowie in St. James‘s. „Trotz den Herausforderungen an den Märkten sehen wir auch für das Geschäftsjahr 2017/2018 gute Möglichkeiten, geeignete Immobilien erwerben zu können. Der Ankauf der Immobilie ‘12 Golden Square’ ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem Bestandsportfolio sowie ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Umsetzung unserer fokussierten Wachstumsstrategie“, kommentiert Sebastian Feix, Global Head of Transactions bei AFIAA, den Ankauf.

AFIAA Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland

Die AFIAA Anlagestiftung ist das Kompetenzzentrum für Immobilienanlagen im Ausland. Sie wurde 2004 gegründet und hat ihren Sitz in Zürich. Zudem ist AFIAA in New York und Sydney mit Büros vertreten. Ihre Produkte sind ausschliesslich für steuerbefreite Pensionskassen nach schweizerischem Recht. Über ihre beiden Anlagegruppen verwaltet AFIAA ein Immobilienvermögen von 2.1 Milliarden Franken. Das Stiftungsvermögen von AFIAA wird von der AFIAA Real Estate Investment AG, einer Gesellschaft der Avadis-Gruppe, verwaltet. Weitere Informationen zu AFIAA finden Sie unter www.afiaa.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gigant aus Metall

, Bauen & Wohnen, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Dieses Bild ist in der Tat beeindruckend: Bis zu zwölf Meter sind es zwischen Fußboden und Dachkonstruktion - und die sind gerade komplett eingerüstet....

Ostbayerns Unternehmer fordern mehr Investitionen in Digitalisierung und grenzüberschreitende Infrastruktur

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Jahresempfang der ostbayerischen Wirtschaft: Diskussionen über drohende Handelskriege bereiten der Exportregion Ostbayern Kopfzerbrechen / Wirtschaft...

Rundum-Sorglos-Paket beim Hausbau - Ist das überhaupt möglich?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Viele Familien träumen davon: das eigene Massivhaus mit Garten. Die meisten haben wenig Erfahrung mit dem Hausbau und wünschen sich ein Rundum-Sorglos-Paket...

Disclaimer