lifePR
Pressemitteilung BoxID: 256186 (Ägyptisches Generalkonsulat Tourismusabteilung)
  • Ägyptisches Generalkonsulat Tourismusabteilung
  • Kaiserstraße 66
  • 60329 Frankfurt am Main
  • http://www.egypt.travel
  • Ansprechpartner
  • Mohamed Gamal
  • +49 (69) 27221758-0

Ägyptische Nächte im Wiesbadener Marktkeller

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) .
- Ägyptische Nächte vom 1. - 3. Oktober,
Öffnungszeiten Ausstellung: 10 - 18 Uhr
Öffnungszeiten Ägyptische Nacht: 19 - 24 Uhr (am 03.10. bis 22Uhr)

An den Abenden vom 1.-3. Oktober erwartet die Besucher der Ägyptenausstellung ein lebendiges und hochkarätiges Rahmenprogramm. Dazu gehören von Ägyptologen gestaltete Erlebnisführungen mit pharaonischen Live Acts, Spielszenen in altägyptischer Sprache, orientalischer Tanz mit Kalizad und Autorenlesungen.

Die Erfolgsautorin und Ägyptenspezialistin Birgit Fiolka liest aus ihrem neuen Roman: "Hatschepsut - die schwarze Löwin", in dem die Geschichte der berühmten Pharaonin erzählt wird. In seinen Erlebnisführungen erzählt der Ägyptologe und Amarnaexperte Dr. Christian Bayer vom Leben am Königshof zur Zeit Tutanchamuns. Dabei entführen pharaonische Walk-Acts und altägyptische Theatereinlagen an den Hof des jungen Königs. Bei der Führung durch die einzelnen Sektionen der Ausstellung kann es deshalb geschehen, dass die Besucher im Thronsaal zwei ägyptische Prinzessinnen beim Senetspiel antreffen oder im Mumienraum einem altägyptischen Priester in der Maske des Gottes Anubis gegenüberstehen, der die Einbalsamierungsriten vollzieht und dabei Sprüche aus dem ägyptischen Totenbuch rezitiert. Als besonderes atmosphärisches Highlight wird am Sonntag und Montag die orientalische Startänzerin Sophia Chariarse live zu a capella Gesang in der Grabkammer der Maja auftreten. Am Papyrusstand haben Besucher die Möglichkeit, ihren Namen in Hieroglyphen auf Papyrus schreiben zu lassen und nebenbei alles über die geheimnisvollen Hieroglyphen zu erfahren. Von einer Hennamalerin und Visagistin können große und kleine Besucher sich mit Schminke und Hennamustern pharaonisch verzieren und vor einem ägyptischen Fotopoint fotografieren lassen. Für junge Besucher steht ein Spieletisch rund um das Alte Ägypten bereit oder sie können ihr Wissen bei einem Quiz durch die Ausstellung testen.

Programmpunkte:

- Erlebnisführungen mit dem Amarnaexperten Dr. Christian Bayer und Live Acts in der Ausstellung
- orientalischer und pharaonischer Tanz und a capella Gesang mit der Startänzerin Sophia Chariarse,
- Die Erfolgsautorin und Ägyptenspezialistin Birgit Fiolka liest aus ihrem neuen Ägyptenroman: "Hatschepsut - die schwarze Löwin"

Aktionen:

- Namen in Hieroglyphen auf Papyrus schreiben
- Hennamalerei
- Fotopoint und Schminkaktion für Besucher mit Ausdruck der Fotos des Abends

Kinderaktionen:
- Ausmalen pharaonischer Bilder
- Stempeln mit Hieroglyphen
- Quiz durch die Ausstellung
- Spieletisch rund ums Alte Ägypten

Erwachsene 17,50 €

Kinder bis 14 Jahre/Schüler & Studenten/Senioren ab 65 Jahre/Schwerbehinderte ab 70%
Mo- Fr 14,50 €

Familienticket ( 2 Erwachsene & 2 Kinder) 39,- €
Kinder bis 5 Jahre kostenlos (max 2 Kinder pro Erwachsener)

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen den Normalpreis von 17,50€ , die Begleitung hat freien Eintritt.
Gruppen ab 10 Personen erhalten eine Gruppenermäßigung. Anmeldung ist erwünscht.

Die Karten können im Vorverkauf gegen eine Ermäßigung von 5,- € p. P. erworben werden.
Dies ist direkt in der Ausstellung, telefonisch unter 07131-888 4 877 oder per mail unter info@aegyptenausstellung.de möglich.