Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154446

Ostern in der Kunsthalle Würth

Finissage im Museum Würth

Künzelsau/Schwäbisch Hall, (lifePR) - Am Ostermontag geht die multimediale Ausstellung "Mon Coeur", die die Münchner Künstlerin Jutta Bosch zu berühmten Arien von Maria Callas entwickelt hat, zu Ende. Daher wird an diesem Tag um 11 Uhr im Alma-Würth-Saal des Museum Würth nochmals die gleichnamige Audiovision präsentiert, die die anregende Verschmelzung von Musik und Malerei thematisiert. Das Museum Würth ist am Montag, 5. April, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Künstlerin Jutta Bosch ist anwesend.

Am Karsamstag, 3. April, 11 Uhr, findet in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall eine Führung für Kinder von sechs bis zwölf Jahren statt. Das Thema der einstündigen Führung lautet "Max Ernst, der König der Vögel". Weitere öffentliche Führungen durch die Ausstellung "Albtraum und Befreiung. Max Ernst in der Sammlung Würth" finden am Ostersonntag, 11 und 14 Uhr statt. An Ostermontag ist Kunsthalle Würth von 11 bis 18 Uhr, die Johanniterhalle von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auszeichnung für engagierte Jugendliche

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Gewinner des baden-württembergischen Jugenddiakoniepreise­s 2017 sind gestern Nachmittag beim Reformationsfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz...

Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung "unterwegs"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert,...

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Disclaimer