Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668350

Genau jetzt benötige ich die richtige Telefonnummer oder auch die korrekte Adresse von XY - so geht es vielen Menschen

Frankfurt / Bad Schwalbach, (lifePR) -
Die Das Örtliche-App hilft in genau diesen Fällen, jederzeit und überall
Offline stehen die Daten in der neuen Ausgabe für Bad Schwalbach und Umgebung bereit
Das Örtliche-App mit aktuellen privaten und geschäftlichen Kontaktdaten
Neue gedruckte Ausgabe für Bad Schwalbach und Umgebung


Ob die Telefonnummer des Lieblingsrestaurants um spontan einen Tisch zu reservieren, oder die genaue Adresse der Freunde aus München für die Karte aus dem Urlaub – die Situation unmittelbar eine aktuelle Telefonnummer oder Adresse zu benötigen tritt häufig auf. Für diese Momente im Leben gibt es die App von Das Örtliche. Private und geschäftliche Kontaktdaten für ganz Deutschland sind jederzeit und überall abrufbar, einzig eine Verbindung zum Internet muss bestehen. Die Ö-Apps stehen kostenfrei zum Download bereit: www.dasoertliche.de/mobil

Für die Offline-Recherche: Die neue gedruckte Ausgabe von Das Örtliche für Bad Schwalbach und Umgebung

Die neue Ausgabe enthält die aktualisierten Kontaktdaten für Bad Schwalbach, Aarbergen, Heidenrod, Hohenstein, Schlangenbad und Taunusstein. Auf 248 Seiten finden die Nutzer insgesamt 21.011 private und geschäftliche Kontaktdaten. Der Austausch des Buches lohnt sich: Bis zu 30 Prozent der Daten aktualisieren sich innerhalb eines Jahres. Die Telefonbücher werden in diesen Tagen in die heimischen Briefkästen verteilt. Herausgeber von Das Örtliche für Bad Schwalbach und Umgebung ist der Adolf Christ Verlag in Kooperation mit Deutsche Tele Medien.

Über Das Örtliche:

Das Örtliche ist das führende deutsche Telekommunikationsverzeichnis, wenn es um die lokale Suche geht. Rund 93 Prozent der Deutschen kennen Das Örtliche*. In gedruckter Version gibt es 1047 Ausgaben, die Gesamtauflage aller Verzeichnisse beträgt rund 34 Millionen Exemplare. Weiterhin verzeichnet www.dasoertliche.de bundesweit durchschnittlich rund 14 Millionen Besuche im Monat**. Auch die Nutzung der Mobil-Anwendungen steigt stetig an. Rund 6,6 Millionen Mal wurden die Apps für Android, BlackBerry, iPad, iPhone und Windows Phone heruntergeladen***. Als Werbepartner von weit über 1 Millionen Gewerbetreibenden ist Das Örtliche einer der bedeutendsten Werbeträger in Deutschland.

* Personen ab 16 Jahre, Quelle: GfK-Nutzeranalyse Verzeichnismedien 2016

** Quelle: IVW, www.ivw.de, Stand: Durchschnitt 01-06/2017

*** Stand: 04.07.2017

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Disclaimer