Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 317783

ADLER Real Estate AG mit Neuausrichtung

Hamburg, (lifePR) - .
- Erstes Investment in Wohnimmobilien
- Ankauf von Anlage mit 57 Wohnungen in Dorsten
- Hohes Eigenkapital, weitere Investments in Aussicht

Die ADLER Real Estate AG, Hamburg, hat bereits den ersten Schritt im Rahmen ihrer Neuausrichtung unternommen und in eine Wohnanlage in Dorsten, Nordrhein-Westfalen, investiert. Das Investment betrifft den Ankauf eines Gebäudeensembles mit 57 Wohneinheiten. Insgesamt werden 2,4 Mio. Euro investiert. Die Wohnanlage befindet sich in einem soliden Zustand und erwirtschaftet nach Abzug von Finanzierungs- und allgemeinen Kosten einen jährlichen Cash Flow im knapp sechsstelligen Bereich. "Es ist ein erster kleiner Schritt, aber er markiert den neuen Weg, den wir nunmehr eingeschlagen haben", sagt Axel Harloff, Vorstand der ADLER Real Estate AG.

Im Zuge der Veränderung in der Gesellschafterstruktur des Mehrheitsaktionärs nutzt die ADLER Real Estate AG ihre großen Chancen für neue und ertragreiche Investments. Bisher hatte die Gesellschaft an der Weiterentwicklung und der Verwertung der eigenen Assets festgehalten und dabei ein sehr hohes Eigenkapital mit einer Quote von 78 Prozent der Bilanzsumme sowie nennenswerte liquide Mittel erwirtschaftet. Auch die Fremdverbindlichkeiten wurden weitgehend zurückgeführt.

Neben der sehr guten Voraussetzung auf Unternehmensseite könnten auch die Bedingungen im Immobilienmarkt kaum besser sein. "In Deutschland bestehen unverändert zahlreiche Chancen, in solide Wohnimmobilien mit gutem Cash Flow und Aussicht auf hohe Wertsteigerungen zu investieren", sagt Harloff. Die Finanzierungskosten befinden sich auf historisch niedrigem Niveau, während die Wohnimmobilienmärkte am Beginn einer bereits spürbaren Aufwärtsentwicklung mit kontinuierlich steigenden Mieten stehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Risikoinvestitionen in Europa sollen künftig stärker gefördert werden - DSK AG hilft bei der Beschaffung

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof erklärt, durch das neu geschaffene Programm „InvestEU“ sollen künftig verstärkt Investitionen in Projekte aus...

Taunus Sparkasse - gemeinsam erfolgreich

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Bilanzpressekonferen­z 2017, Freitag, 15. Juni 2018, 14 Uhr, Ludwig-Erhard-Anlage 6+7, Bad Homburg Es gilt das gesprochene Wort. Auch 2017...

Innovation: WIFO läutet das digitale bAV-Geschäft ein

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Die bAV fördert die Mitarbeiterbindung. Arbeitnehmer haben sogar einen gesetzlichen bAV-Anspruch, der nicht von allen Arbeitgebern erfüllt wird,...

Disclaimer