Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 670425

adidas schließt Veräußerung von CCM Hockey ab

Herzogenaurach / Montréal, (lifePR) - adidas hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die bereits angekündigte Veräußerung seines CCM Eishockeygeschäfts an eine von Birch Hill Equity Partners neu gegründete Gesellschaft zum 1. September formell abgeschlossen hat.

Die Veräußerung von CCM Hockey hat keine Auswirkung auf die Prognose des Unternehmens für das aktuelle Geschäftsjahr. Zudem wurde die strategische Veräußerung der Eishockeymarke bereits in der im März 2017 aktualisierten langfristigen Prognose des Unternehmens berücksichtigt.

CCM, mit Sitz in Montréal, Québec, ist einer der weltgrößten Designer, Hersteller und Vermarkter von Eishockeyausrüstung und -bekleidung.

Robert W. Baird & Co. agierte als exklusiver Finanzberater der adidas AG und Stikeman Elliott LLP als führender Legal Counsel.

adidas AG

adidas ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie mit den Kernmarken adidas und Reebok. Das Unternehmen mit Sitz in Herzogenaurach beschäftigt 60.000 Mitarbeiter weltweit und generierte im Jahr 2016 einen Umsatz von 19 Mrd. €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

iMarketing News aus dem Bayrisch Schwäbischen-Allgäu: Dezember 2017 beginnt die prestigeträchtigste Skisprungserie der Welt traditionell in Oberstdorf

, Sport, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Der beliebte Winterurlaubsort Oberstdorf im Allgäu wird am 29. und 30. Dezember erneut zum Mekka der Skisprungfans. Bis zu 40.000 Zuschauer werden...

Maxime Martin sucht neue Herausforderung

, Sport, BMW AG

. - Nach fünf Jahren als BMW Werksfahrer: Maxime Martin geht im Motorsport neue Wege. - Triumph bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps 2016...

Marathon-Staffellauf für Kinder und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler

, Sport, Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.

Einmal an einem Marathon teilnehmen! Sport ist für herzkranke Kinder / Jugendliche / Erwachsene sehr wichtig, aber eben auch eine Herausforderung....

Disclaimer