lifePR
Pressemitteilung BoxID: 339046 (adidas AG)
  • adidas AG
  • Adi-Dassler-Straße 1
  • 91074 Herzogenaurach
  • http://www.adidas-group.de
  • Ansprechpartner
  • Oliver Brüggen
  • +49 (9132) 84-2536

adidas AG : Gut gerüstet für Sotschi und Rio

adidas und DOSB verlängern Olympia Partnerschaft

(lifePR) (London, ) Wenn es in Sotschi 2014 und in Rio de Janeiro 2016 um Gold, Silber und Bronze geht, steht die Deutsche Olympiamannschaft weiter ganz im Zeichen von adidas. Der Sportartikelhersteller und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) verlängern ihre Partnerschaft für die nächste Olympiade. Das gaben beide Partner am Samstag in London bekannt. Die Förderung umfasst die Ausrüstung der deutschen Mannschaften in Sotschi 2014 und Rio 2016 sowie weitere gemeinsame Projekte und Initiativen in den nächsten vier Jahren.

"Die Olympischen Spiele haben gezeigt, wie der Sport eine junge Generation inspirieren kann. Die Spiele sind die perfekte Bühne für unsere Marke und unsere Innovationen. Die Partnerschaft mit starken Verbänden wie dem DOSB ist ein wichtiger Bestandteil unserer Strategie", so Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der adidas Gruppe.

adidas und den DOSB verbindet eine langjährige, erfolgreiche Partnerschaft. Seit mehr als 40 Jahren rüstet adidas den Deutschen Olympischen Sportbund (bis 2006 das Nationale Olympische Komitee für Deutschland, NOK) aus. Das Engagement für die Spiele reicht noch länger zurück: Schon im Jahr 1928 stellte adidas erstmals Produkte für Olympia zur Verfügung.

Für DOSB-Präsident Thomas Bach ist die Fortsetzung der Kooperation eine logische Konsequenz aus der erfolgreichen Zusammenarbeit der letzten Jahrzehnte: "Wir freuen uns, dass wir weitere vier Jahre auf adidas zählen können. Die Marke ist aufgrund ihrer langen Tradition und der großen Bekanntheit ein wichtiges Identifikationsmerkmal der Deutschen Olympiamannschaft. Gemeinsam haben wir bereits ein gutes Stück deutscher Sportgeschichte bei Olympia geschrieben - zukünftig sollen noch viele erfolgreiche Kapitel dazukommen."

Verhandelt hat den Vertrag zwischen adidas und dem DOSB die Deutsche Sport-Marketing als offizielle Vermarktungsagentur des Dachverbands. Ihr Geschäftsführer Axel Achten sagt: "adidas ist seit Jahren ein treuer und verlässlicher Partner des deutschen olympischen Sports. Wir freuen uns, dass wir bei einer so wichtigen Aufgabe wie der des offiziellen Ausrüsters auch weiterhin auf bewährte und professionelle Unterstützung aus Herzogenaurach zurückgreifen können."

Zu den diesjährigen Olympischen Spielen lieferte adidas mehr als 60.000 Produkte für deutsche Athletinnen und Athleten. Dabei enthalten mittlerweile 70% der adidas Produkte für den Wettkampf wiederverwertete oder nachhaltige Materialien.