Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 636666

Erwerb eigener Aktien / Abschlussmeldung für die dritte Tranche, zugleich 13. Zwischenmeldung

Herzogenaurach, (lifePR) - Mit Bekanntmachung vom 7. November 2016 hat die adidas AG für den 8. November 2016 den Beginn einer dritten Tranche des am 1. Oktober 2014 beschlossenen und am 7. November 2014 begonnenen Aktienrückkaufprogramms mitgeteilt. Die dritte Tranche, in deren Rahmen im Zeitraum bis längstens zum 31. Januar 2017 eigene Aktien der adidas AG zu Anschaffungskosten von insgesamt bis zu 300 Mio. € (ohne Erwerbsnebenkosten), jedoch höchstens 3.000.000 Aktien, ausschließlich über die Börse zurückgekauft werden sollten, ist am 31. Januar 2017 beendet worden.

Die Gesamtzahl der im Rahmen der dritten Tranche des Aktienrückkaufprogramms im Zeitraum vom 8. November 2016 bis einschließlich 31. Januar 2017 erworbenen Aktien beläuft sich auf 2.128.200 Stückaktien. Das entspricht einem rechnerischen Anteil von 2.128.200 € am Grundkapital und mithin 1,02% des Grundkapitals der adidas AG. Der Kaufpreis je Aktie betrug durchschnittlich 140,96 €. Insgesamt wurden Aktien zu einem Gesamtpreis von 299.999.851 € (ohne Erwerbsnebenkosten) zurückgekauft.

Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des am 1. Oktober 2014 beschlossenen und am 7. November 2014 begonnenen Aktienrückkaufprogramms durch die adidas AG erworbenen Aktien beläuft sich auf 11.146.969 Stückaktien. Das entspricht einem rechnerischen Anteil von 11.146.969 € am Grundkapital und mithin 5,33% des Grundkapitals der adidas AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gerichtlicher Erfolg für Opalenburg - Anlegerin

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Mit Urteil vom 03.05.2018 (nicht rechtskräftig), hat das Landgericht München I entschieden, dass die Beteiligung einer von CLLB Rechtsanwälte...

Garantieniveau selbst festlegen: uniVersa bietet Airbag für Fondspolice an

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

In der anhaltenden Niedrigzinsphase werden fondsgebundene Rentenversicherungen verstärkt nachgefragt. Für Anleger, die bei der Altersvorsorge...

Top-Fonds Mai 2018: BlackRock Global Funds - World Technology Fund A2 EUR (LU0171310443 )

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer