Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661463

ADI Düsseldorf ist RICS akkreditiert!

Stuttgart, (lifePR) - Das European Education Standards Board der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) hat im Juni 2017 offiziell bestätigt, dass der 7. Standort der ADI in Düsseldorf, und damit alle Jahrgänge in Düsseldorf, akkreditiert sind. Damit ist die ADI die Weiterbildungsinstitution im Immobilienbereich mit den meisten akkreditierten Studienstandorten. Die Absolventen haben durch die RICS-Akkreditierung die Möglichkeit sich nach ihrem Abschluss an der ADI zum Chartered Surveyor zu qualifizieren.

Damit sind nun alle sieben Standorte der ADI RICS akkreditiert: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, München, Leipzig und Stuttgart.

ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH

Die ADI Akademie der Immobilienwirtschaft wurde 1998 gegründet, um immobilienwirtschaftliche Fortbildung auf Hochschulniveau zu ermöglichen. Mit Genehmigung des baden-württembergischen Wissenschaftsministeriums und gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg verleiht die ADI den Abschluss "Diplom-Immobilienökonom/in (ADI)". Das Studium ist sowohl von der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) an allen sieben Standorten akkreditiert, als auch von der FIBAA (die FIBAA ist eine europäische, international ausgerichtete Agentur für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung) mit 50 ECTS-Punkten zertifiiziert. Die ADI hat bereits 59 Studienjahrgänge mit über 1700 Absolventen abgeschlossen. Standorte sind Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart. 2018 feiert die ADI ihr 20jähriges Jubiläum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Änderung der Mautpflicht

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Ab 1. Juli 2018 werden neben den Autobahnen und autobahnähnlichen Bundesstraßen auch alle sonstigen Bundesstraßen in die streckenabhängige Lkw-Maut...

Hochschule Worms und Deutsche Flugsicherung starten dualen Studiengang

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Die Hochschule Worms und die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH bieten den angehenden Fluglotsen eine Alternative zum Direkteinstieg. Ab dem Sommersemester...

Studierende des Bachelorstudiengangs Logistik der TH Wildau profitieren von Kooperation mit Universität in Georgien

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Am 20. Juni trafen sich Studierende des Bachelorstudiengangs Logistik der Technischen Hochschule Wildau zu einem Erfahrungsaustausch. Die einen...

Disclaimer