lifePR
Pressemitteilung BoxID: 413190 (ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.)
  • ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.
  • Am Wall 128-134
  • 28195 Bremen
  • http://www.adfc.de
  • Ansprechpartner
  • Bettina Cibulski
  • +49 (421) 34629-15

Fahrradindustrie in der Verantwortung für sichere Pedelecs

Test der Stiftung Warentest offenbart Schwächen

(lifePR) (Bremen, ) Deutschland ist ein führendes Fahrradland in Europa - auch beim Bau guter und sicherer Pedelecs. Roland Huhn, Rechtsreferent des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), sagt: "Pedelecs sind ideal, um mehr Menschen aufs Fahrrad zu bringen, auch für längere Strecken. Dazu müssen die Modelle aber auch sehr zuverlässig sein, sonst kann der Ruf dieses Verkehrsmittels leiden und Kunden vom Kauf abhalten. Damit ist niemandem gedient."

Das Fahrrad muss als hochwertiges Alltags-Verkehrsmittel ernst genommen werden - nicht nur von der Politik, auch von der Fahrradindustrie selbst. Das fordert der ADFC, nachdem die Stiftung Warentest am Dienstag die Ergebnisse ihres neuesten Pedelec-Tests vorgestellt hat. Sie offenbaren bei mehr als der Hälfte der Modelle Schwächen, darunter auch schwerwiegende Mängel wie Rahmen- und Lenkerbrüche und zu schwache Bremsen.

Die Anforderungen der Stiftung Warentest seien anspruchsvoller als die einschlägigen Normen, aber realitätsnah, so Huhn. "Rahmenbrüche bei Pedelecs kommen in der Praxis durchaus vor. Dass auch hochpreisige Modelle mit Schäden und Funktionsmängeln zu kämpfen haben, ist ärgerlich. So werden die eigentlich guten Produkte zum Sicherheitsrisiko." Das sei zu vermeiden, wenn die Hersteller ihre Produkte anhand realitätsnaher Kriterien entwickeln und vor dem Verkauf mit Prüfverfahren auf dem Stand der Technik testen. "Diese Sorgfalt kostet natürlich Geld, aber wenn Kunden durch Meldungen über Qualitätsprobleme abgeschreckt werden, wird das auf Dauer vermutlich noch teurer", so Huhn.

Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV), der die deutsche Fahrradindustrie vertritt, sind in Deutschland im vergangenen Jahr über 260.000 Pedelecs gebaut worden. Die Ergebnisse des Pedelec-Tests der Stiftung Warentest können auf www.test.de/e-bikes heruntergeladen werden.