Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63249

Traubenkur am Gardasee

(lifePR) (Lübeck, ) Besonders reizvoll ist es am Gardasee im Herbst. Die Touristenströme sind versiegt, das Wasser ist noch warm genug zum Baden, den Cappuccino kann man getrost im Freien einnehmen und überall finden fröhliche Weinfeste statt. Die beste Zeit also, um in aller Ruhe durch die malerischen Orte Sirmione, Lazise, Peschiera oder Malcesine zu bummeln.

Eines der schönsten Städtchen der Olivenriviera ist Bardolino, umgeben von Weinbergen, Zitronenbäumen und Zypressen. In der verwinkelten Altstadt findet man jede Menge Cafés, Restaurants und Geschäfte. Wer beim Sonnenuntergang ein Gläschen Bardolino Wein in einer Trattoria am Yachthafen genießt, verfällt vollends dem Charme von "Bella Italia".

Das neue Wellnesshotel Caesius Thermae Spa mit eigener Mineralwasserquelle liegt bei Bardolino am Gardasee, nur 30 Kilometer vom nächsten Flughafen Verona entfernt. Das elegante, im mediterranen Stil erbaute Viersterneplus-Resort ist eingebettet in eine 40.000 qm grosse, subtropische Parkanlage. Im großen Wellness- und Thermalcenter werden neben Trinkkuren mit dem Caesius Heilwasser auch Ayurveda-Anwendungen unter ärztlicher Aufsicht und diverse Behandlungen im Beautycenter angeboten.

Während der Weinlese im September und Oktober bietet das Caesius Thermae Spa eine Traubenkur im Hotel an. Sowohl beim Frühstücksbuffet als auch beim Abendessen kann man täglich frisch gepflückte Bardolino-Trauben und frisch gepressten Traubensaft genießen. Ein auf korrekte Ernährung und Pflanzenheilkunde spezialisierter Arzt erstellt auf Wunsch einen Diätplan, um ein optimales Ergebnis für den Organismus zu erzielen. Während der Kur, die idealerweise eine Woche dauern sollte, werden pro Tag zwei bis drei Kilogramm Trauben gegessen und getrunken, zur Hälfte als frisch gepresster Saft und zur anderen Hälfte gut zerkaut. Die mit zahlreichen Nährstoffen angereicherten reifen Trauben wirken vielen Zivilisationskrenkheiten entgegen. Die Leberzellen werden entgiftet, der Stoffwechsel angeregt, der Körper entschlackt, Nerven und Muskeln stimuliert und der Cholesterinspiegel kann gesenkt werden.

Ein einwöchiger Aufenthalt mit Halbpension ist im Herbst ab 735 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Geführte Wander- und Fahrradtouren durch Weinberge und Olivenhaine, die Nutzung des Wellnesscenters sowie Fitness- und Sportkurse stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hands OFF my ... ein Schuh appelliert zum Weitermachen

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Künzli K style lanciert „politische“ Schuhe mit einem Aufruf zum Posten individueller Appelle: mehr Respekt für Frauen und die Umwelt. Es darf...

Neu auf CHANNEL21: Mode und Schmuck von Sarah Kern

, Fashion & Style, CHANNEL21 GmbH

. - Schmuckkollektion „arah Kern Steelvoll" feiert mit einem Angebot des Tages am 7. Juli um 20 Uhr Premiere. - Die neue Modekollektion von...

UNO 24 - die konsequent logische Uhr mit philosophischem Ansatz

, Fashion & Style, Botta-Design

Während das moderne Leben heute mit jedem Tag komplexer wird, reduziert der Designer Klaus Botta seine Uhren aufs Wesentliche – die UNO 24 ist...

Disclaimer