Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 565138

Istriens Städte und Burgen entdecken

Eintauchen in die Geschichte der kroatischen Halbinsel

Frankfurt, (lifePR) - Die Gäste der neuen Standortbusrundreise „Istriens malerische Städte und Burgen" aus dem ADAC Reisen-Sommerprogramm erleben eine landschaftlich reizvolle, mediterrane Gegend, die auf eine aufregende Vergangenheit zurückblickt. Die kroatische Halbinsel an der Adria war für viele Herrscher ein begehrtes Ziel. Den meisten von ihnen ist es gelungen, Istrien zumindest für einige Zeit zu erobern. Mittelalterliche Städte, majestätische Burgen und trutzige Festungen lassen die Vergangenheit lebendig werden. Ein Deutsch sprechender Reiseleiter begleitet die Gruppe auf dieser achttägigen Tour, die auch ein modernes Kroatien zeigt: Malerische Buchten laden zum Baden ein, pittoreske Küstenstädtchen bieten die Kulisse für einen Bummel durch die Gassen und die mediterrane Küche punktet mit würzigen Kräutern und traditionellen Rezepten. 

Preisbeispiel (ADAC Reisen Katalog „Europas Süden" Sommer 2016):  

Istriens malerische Städte und Burgen , 8-tägige Standortbusrundreise ab/bis Bale /Istrien, 7 Übernachtung/DZ/VP, Eintrittsgelder und Transfers lt. Programm, Deutsch sprechende Reiseleitung, ab 1.299 EUR pro Person.  

Weitere Informationen und Buchungen in rund 9.000 Reisebüros mit ADAC Reisen-Programmen, in den ADAC Geschäftsstellen oder unter www.adacreisen.de .  

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer