Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 678664

Komfort in Premiumqualität - ADA auf der Design-Messe Wien 2017

Anger, (lifePR) - Vom 10. bis zum 12. November 2017 kommen zum wiederholten Male Design-Liebhaber auf der Design-Messe in Wien auf ihre Kosten. In den Räumlichkeiten des Museums für angewandte Kunst und Gegenwartskunst (MAK) stellen renommierte Unternehmen aus allen Bereichen des Interior Designs neue und altbewährte Kollektionen zur Schau. Darunter auch der steirische Polstermöbelhersteller ADA, der an den Ständen 54 und 56 grenzenlosen Komfort in seiner schönsten Form präsentiert.

In diesem Jahr ist ADA mit Stücken der Top-Marke ADA AUSTRIA premium in Wien vertreten, die hinsichtlich Design, Komfort und Wertigkeit keine Einrichtungswünsche offenlassen und als „made in Austria“ für hochwertige Möbel aus heimischer Produktion stehen. Aus der Kollektion „Vitale“ ist die Sitzgruppe „Tyler“ mit dabei, die mit ihrer filigranen Fußlösung, die elegant in die Armlehne übergeht, ungewöhnlich leicht wirkt und dadurch beinahe zu schweben scheint. Für optimalen Komfort sorgt die großzügige Sitztiefe in Kombination mit den innovativen Airogel®-Zellen in der Polsterung, die sich den Körperkonturen anpasst und so eine punktgenaue Druckentlastung garantiert. Als harmonische Ergänzung dazu stellt ADA die Essgruppe „Portland“ vor, die in puncto Design ähnlich filigran anmutet. Nicht nur der Tisch mit seiner Massivholzplatte und dem formschönen Rohrfußgestell passt hervorragend dazu. Auch die ebenfalls mit Airogel®-Zellen gepolsterten Stühle sowie die Sitzbank fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein und erfüllen somit alle Ansprüche, die man an modernes, offenes Wohnen stellen kann.

Komfort-Kompetenz beweist ADA auch mit der neuen Sitzgruppe „Theben“, die wie alle Möbel aus der Terra-Kollektion mit optisch ansprechenden Sichtholzelementen ein angenehm natürliches Ambiente kreiert. Der Sockel aus Massivholz kombiniert mit den weichen, anschmiegsamen Materialien der Polsterung sorgt für maximale Entspannung und Behaglichkeit. Durch ihr zeitloses Design passt die Sitzgruppe perfekt in jede Wohnumgebung.

Ebenfalls auf der Messe gezeigt werden exklusive Modelle aus der Kooperation mit dem Porzellanhersteller Rosenthal. Ein Blickfang ist der preisgekrönte Tisch „Mellow“ mit seiner abgerundeten Tischplatte aus edlem Nussholz und den markanten Tischbeinen in Kombination mit der bestechenden Eleganz der Sessel „Shell“ und „Fin.“ Diese ergänzen sich perfekt mit der Sitzbank „Riff“ mit ihren klaren, sanft gerundeten Proportionen und geradlinigen Beinen. Ein weiteres Highlight aus der Rosenthal Interieur Kollektion ist das Sofa „Bay“, das durch seinen modularen Aufbau ein Höchstmaß an Designvielfalt und Kombinationsmöglichkeiten bietet. Daneben zeichnet sich dieses Sitzmöbel auch durch seinen markanten Holzrahmen mit Stoffbespannung und durch seine großzügige Sitzfläche bei niedrig gehaltener Sitzhöhe aus. Designer Sebastian Herkner hat so mit „Bay“ eine Bucht zum Ankommen und Entspannen geschaffen. Auch Sitzgruppe „Frame“, deren einladend weiche Polsterung aus großen Kissen auf einer ausgedehnten Sitzfläche höchsten Komfort verspricht, wird auf der Messe ausgestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WeberHaus erhält 5 Sterne beim Fertighaus-Kompass

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Bei der aktuellen Studie “Fertighaus-Kompass” des Wirtschaftsmagazins Capital erreicht WeberHaus fünf von fünf Sternen. In der Kategorie „Vertrag...

Individuelle Weihnachtsprojekte - rechtzeitig planen

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Der Sommer hat kaum angefangen – warum jetzt schon an Weihnachten denken? Sechs Monate vergehen schnell, deshalb sollte das Deko-Konzept eines...

Salamander verfolgt konsequente Wachstumsstrategie mit Eröffnung der neuen Produktionshalle in Polen

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Die Eröffnung der neuen Produktionshalle am Standort in Włocławek/Polen stellt einen weiteren bedeutenden Schritt für die Salamander Industrie-Produkte...

Disclaimer