Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666038

Die neue Offenheit beim Wohnen: Die Vitale Kollektion von ADA verbindet Ess- und Sitzgruppe

Anger, (lifePR) - In den letzten Jahren hat sich die Raumarchitektur deutlich verändert. Neue Grundrisse sind immer häufiger offen gestaltet und verbinden Küche, Wohn- und Esszimmer zu einem Raum. Eine neue Raumaufteilung fordert aber auch neues Mobiliar, damit die zusammengelegten Bereiche in ihrer Ausstattung miteinander harmonieren. So bietet der österreichische Polstermöbelspezialist ADA mit der Essgruppe Portland und der Sitzgruppe Taylor, beide aus der komfortablen Vitale Kollektion von ADA AUSTRIA premium, eine überzeugende Gestaltungsmöglichkeit für das offene Wohnen.

Die Sitzgruppe erscheint ungewöhnlich leicht. Grund dafür sind die filigranen Fußlösungen, die sie geradezu schweben lassen. Die großzügige Sitztiefe erzeugt zusammen mit den innovativen Gel-Elementen im Inneren der Sitzgruppe ein wahres Komfortparadies. Die integrierten Airogel®-Zellen sorgen durch Anpassung an die Körperkonturen und punktgenaue Druckverteilung für ein Maximum an Sitz- und Liegekomfort. Ob man lesen, fernsehen oder einfach nur entspannen möchte: die klappbaren Rückenlehnen jedes einzelnen Sitzes und die geschwungenen Armlehnen laden zu einem langen Verweilen ein und sorgen zudem für optische Abwechslung. Eine besonders schöne Gestaltungsidee stellt das Fußgestell dar, das elegant in die Seitenlehne übergeht und als praktische Ablage für Bücher, Leuchten und anderes dienen kann.

Die gleiche Polsterung, die einen in jedem Sinne auf dem Sofa hält, findet sich auch in der Essgruppe Portland, die sich in ihren Formen harmonisch der Sitzgruppe anschließt. Das Innenleben der Polsterstühle ist mit denselben Airogel®-Elementen ausgestattet wie das Sofa: eine präzise Druckentlastung und hervorragende Luftzirkulation, egal wo man sich hinsetzt. Und das gilt selbstverständlich auch für die Essbank, die mit dem feinen Gestell eine gewisse Leichtigkeit versprüht. Ganz harmonisch gesellt sich der Tisch dazu, dessen Massivholzplatte von einem Rohrfußgestell getragen wird, das den schwebenden Charakter der Sitzmöbel fortsetzt.

Handwerkskunst, Erfindungsgabe und Nachhaltigkeit werden in jedem dieser in Österreich gefertigten Elemente sicht- und fühlbar. Praktisch, bequem und elegant - die Ess- und Sitzgruppe der Vitale Kollektion erfüllt alle Ansprüche, die man an ein modernes offenes Wohnen stellen kann. So wächst zusammen, was zusammen gehört: Essen und Entspannen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Die Marke Dachdecker“ beim Landesverbandstag Berlin

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Inzwischen schon zum 4. Mal im CityCube auf dem Berliner Messegelände begrüßte Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann über 120 Teilnehmer zum...

Lehrabschlussfeier der Berliner Dachdecker: 72 Gesellenbriefe übergeben

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Bei der traditionellen Lehrabschlussfeier der Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin am Donnerstag, den 7. September 2017 wurden im festlichen...

Berliner Dachdecker: Neuer Meisterkurs im Bildungszentrum Berlin gestartet

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Pünktlich nach den Sommerferien startete am Bildungszentrum der Berliner Dachdecker der neue Meistervorbereitungs­kurs. Zunächst beginnen 12...

Disclaimer