Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 123105

audio consulting group arbeitet für die Deutsche Börse AG

Hamburg, (lifePR) - Die Deutsche Börse AG hat ihren Etat für die Entwicklung einer akustischen Markenidentität an die audio consulting group vergeben. Marketing-Leiter Ulrich Meißner: "Die heutige Markenkommunikation darf sich nicht auf die Ansprache des optischen Sinns beschränken. Wir freuen uns, dass wir mit der audio consulting group einen Partner gefunden haben, der die Wechselwirkungen zwischen Musik und Marke versteht und uns dabei unterstützt unsere Zielgruppen multisensual anzusprechen."

Launch der akustischen Identität ist Ende dieses Jahres. Mit diesem Projekt wird erneut deutlich, dass die akustische Markenführung nicht dem Komsumgüterbereich vorbehalten bleiben sollte. Auch Kunden im B2B-Bereich können von strategischer akustischer Markenkommunikation profitieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer