Vierschanzentournee 2011/2012

Übergabe des ABT Touareg Nordic Edition an Tourneesieger Gregor Schlierenzauer

(lifePR) ( Kempten, )
Bereits zum 60. Mal kämpften bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf, Garmisch- Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen die besten Skispringer der Welt um die größtmöglichen Weiten - und in diesem Jahr noch zusätzlich um einen ganz besonderen Preis: den ABT Touareg Nordic Edition. Ihn darf der soeben gekürte Gesamtsieger der diesjährigen Vierschanzentournee Gregor Schlierenzauer sechs Monate lang selbst pilotieren und damit die Souveränität sowie Überlegenheit der ABT-Kreation am eigenen Leibe erfahren. Die Schlüsselübergabe erfolgte durch ABT-Marketingleiter Harry Unflath und Daniel Abt, die dem glücklichen Tourneesieger persönlich zu seinem Erfolg gratulieren konnten.

Die Nordic Edition des VW Touareg von ABT Sportsline besticht durch ABT Sportfelgen, welche die Linienführung des SUVs unterstreichen und perfekt mit den Karosserie-Elementen, die ABT für den Premium-Geländewagen entwickelt hat, harmonieren. Frontgrill und Heckflügel fügen sich dezent-sportiv ins Fahrzeugdesign ein, die Verbindung von Heckschürze und Vierrohr-Auspuffanlage zeigt, aus welchem Rennstall der edle Touareg Nordic Edition stammt.

ABT Sportsline hat die gesamte Vierschanzentournee als exklusiver Fahrzeugpartner, unter anderem in Form von zehn für den Transport der Sportler zur Verfügung gestellten VW Multivans, begleitet und so internationale Aufmerksamkeit in 68 Ländern erzielt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.