Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 74096

Veredelungskunst und strategische Partnerschaft - ABT auf der SEMA Show

ABT Sportsline 2008 - Pressemeldung KW46

Las Vegas / Nevada, (lifePR) - Denn dort, inmitten der Wüste, hat schon so mancher in einem der Spielcasinos Haus und Hof verzockt. In Vegas traten aber auch Showgrößen wie Frank Sinatra oder Dean Martin auf und sorgten für das glamouröse Image der Metropole. Dass mit der SEMA die weltweit größte Tuningmesse hier stattfindet, passt somit perfekt. Genauso wie der Namenszusatz "Show", den dieses Event-Highlight der Auto-Individualisten trägt.

"Für ABT Sportsline ist es wichtig, dass wir auf der SEMA präsent sind, denn trotz Krise gehören die USA zu den Kernmärkten im Bereich Tuning", sagt Hans-Jürgen Abt. Der weltweit größte Veredler von Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns nutzt die Messe um zu zeigen, auf welch hohem Niveau Ingenieure und Designer im Allgäu arbeiten: Mit dem weißen ABT AS5 präsentiert sich dem Publikum ein außergewöhnlich elegantes und dynamisches Fahrzeug.

"Die SEMA ist aber auch eine wichtige Fachmesse", stellt ABT-Pressesprecher Florian Büngener dar. "Wir knüpfen und intensivieren in Las Vegas Kontakte, die uns helfen, auf dem nordamerikanischen Markt weiter Fuß zu fassen", ergänzt Büngener. In diesem Zusammenhang weist er darauf hin, dass ABT nun eine Zusammenarbeit mit GGI European Tuning verkünden kann. Das renommierte Unternehmen mit Sitz in Huntington Beach/Kalifornien und Miami/Florida gehört zu den Marktführern im Bereich europäisches Automobiltuning. "Mit GGI haben wir einen absolut professionellen und äußerst engagierten Partner für die USA gefunden und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit", so Hans-Jürgen Abt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Diese Verkehrsverstöße werden seit heute teurer

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Der Bundesrat machte in der letzten Sitzung vor der Bundestagswahl den Weg für eine Reihe von Neuregelungen im Zusammenhang mit Verkehrsverstößen...

Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Mit den Licht-Innovationen von Opel

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Mit 32 LED-Elementen: Das neue IntelliLux LED® Matrix-Licht im Opel Insignia Auto des Jahres 2016: Aktueller Astra erstes Opel-Modell mit adaptivem...

ARCD: 25. Hauptversammlung des Clubs stand ganz im Zeichen des vernetzten Autos

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Die Zukunft der Mobilität war das Leitthema der 25. Hauptversammlung des ARCD in Bad Windsheim. Unter dem Motto „Das vernetzte Auto – Chancen...

Disclaimer