Samstag, 18. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 322775

Titelverteidigung - ABT gewinnt zweimal bei der Leserwahl der sport auto

Kempten, (lifePR) - Die Leser der Zeitschrift sport auto sind echte Fachleute. Sie wissen, wie ein dynamisches, sportives Auto zu sein hat. "Und deshalb freut uns dieses Votum ganz besonders", so Hans-Jürgen Abt. Der CEO des weltgrößten Veredlers von Fahrzeugen aus dem Volkswagenkonzern ist stolz auf einen doppelten Sieg bei der jährlich durchgeführten Leserwahl.

In der "Kategorie S Tuning Diesel" siegte der ABT AS6 Avant mit hervorragenden 40,8% und verwies die namhafte Konkurrenz deutlich auf die Plätze: Auf Rang 2 entfielen 24,3%. Besonders beeindruckt ist Hans-Jürgen Abt vom Triumph des Golf GTI, denn der "ABT im Golfspelz" konnte seinen Titel verteidigen: Bereits 2011 siegte er in der "Kategorie R Tuning Kompaktwagen", in diesem Jahr votete ein Drittel der Teilnehmer für den schnellen Allgäuer. Die Verbindung aus innovativer Technik und Historie zahlt sich aus - immerhin haben die Äbte jeder der bislang sechs GTI-Generationen ihren markanten Stempel aufgedrückt.

Neben den beiden Siegertypen ABT Golf GTI und ABT AS6 Avant kam auch der ABT TT RS aus dem Allgäu bei den Lesern der sport auto gut an. In der "Kategorie X Tuning Coupés bis 80.000

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gefragt ist ein enges Miteinander aller Verkehrsteilnehmer

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Das Urteil des Bundesverwaltungsger­ichts hat den Weg für Dieselfahrverbote in Innenstädten frei gemacht. Davon betroffen sind auch Autofahrer,...

Asphalterneuerung: Stadtbahnlinien 2, 4 und 5 betroffen

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

In der Zeit von Montag, 27. August, bis Freitag, 31. August, 18 Uhr,  finden Arbeiten am Straßenbelag im Bereich der Eisenbahnüberführung Zähringer...

Kleiner Schaden, große Wirkung: Die Folgen von Bagatellunfällen werden schnell unterschätzt

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Die Tücke steckt schon in der Definition: Zwar ist klar, dass man von einem Bagatellunfall spricht, wenn nur geringer Schaden entstanden ist....

Disclaimer