Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 382831

Schick, sportlich und schnell: der ABT AS5 Sportback

Kempten, (lifePR) - Es gibt Autos und es gibt den Audi A5. Der Sportback zeichnet sich durch ein unaufgeregt elegantes Design aus, das ihn weit aus der uniformen Masse heraushebt. "Die klaren Linien seiner gestreckten, sportiven Karosserie machen ihn zu einem rundum gelungenen, sehr eigenen Fahrzeug", erklärt Hans-Jürgen Abt. Für den CEO des weltgrößten Veredlers von Automobilen des Volkswagenkonzerns ist der neue A5 ein Meisterwerk, mit dem sich die Philosophie von ABT Sportsline perfekt umsetzen lässt: "Der Wagen gibt sich sportlich und individuell, ist präsent und dynamisch - die ideale Grundlage für unsere Ingenieure und Designer."

Bei der Entwicklung der Leistungssteigerungen für den ABT AS5 achteten die Entwickler auf die Charakteristik der jeweiligen Motoren ebenso wie auf Zuverlässigkeit und absolute Alltagstauglichkeit. Das Ergebnis ist Fahrspaß pur. Mit Garantie, und egal, für welches Triebwerk man sich entscheidet: Bei den Turbo-Benzinern stehen drei Varianten zur Verfügung: Der sehr ökonomische 1.8 TFSI bringt es nach der Kur bei ABT auf 211 PS bzw. 155 kW (Serie: 170 PS/125 kW). Beim 2.0 TFSI liegen dank ABT POWER 270 PS/199 kW an (Serie: 211 PS/155 kW). Besonders beeindruckend geht der 3.0 TFSI zu Werke: 380 PS bzw. 279 kW (Serie 272 PS/200 kW) und ein stolzes Drehmoment von 500 Nm machen diese Variante zum veritablen Spitzensportler. Für Vielfahrer empfehlen sich die Turbodiesel - und auch denen macht ABT Sportsline sprichwörtlich Beine. 300 PS oder 221 kW (Serie: 245 PS/180 kW) und ein bemerkenswertes Drehmoment von 570 NM sind es beim 3.0 TDI, durchzugsstarke 205 PS bzw.151 kW beim 2.0 TDI (Serie: 177 PS/130 kW).

Passend zum Plus an Leistung und Agilität haben die kreativen Köpfe aus dem Allgäu Komponenten entwickelt, mit denen die edle und dynamische Ausstrahlung des ABT AS5 unterstrichen wird: Frontspoilerlippe und die "Heckpartie" mit dem selbstbewussten Heckspoiler, der Heckschürze und dem Vierrohr-Endschalldämpfer bilden eine Einheit mit dem extravaganten Design des Sportback. Abgerundet wird der Auftritt durch sportliche Leichtmetallräder der Modelle CR oder DR, die in standesgemäßen 19 bzw. 20 Zoll verfügbar sind. Selbstverständlich bietet ABT die Felgen auch in Kombination mit Hochleistungsreifen und Spurverbreiterungen an.

Mit den Fahrwerksfedern von ABT Sportsline wird der Schwerpunkt des Fahrzeugs um 25 Millimeter gesenkt, was den Audi A5 von ABT nicht nur sportlicher wirken lässt - es hilft auch dabei, die Leistung des Wagens noch präziser auf die Straße zu bringen. Besonders gut gelingt das mit dem Gewinde-Sportfahrwerk, das für eine maximale Tieferlegung von 50 Millimeter sorgt. Der Fahrer wählt einfach die für den jeweiligen Einsatzzweck optimale Einstellung und positioniert den A5zwischen luxuriösem Reisemobil oder Racer. Für die Sicherheit im Grenzbereich sorgt die Bremsanlage von ABT, auch sie ist optimal auf die Zusatz-Power abgestimmt. Denn der neue ABT AS5 ist immer ein unaufgeregter, eleganter Sportwagen von Format. Das Auto bietet Fahrspaß in seiner schönsten Form.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

TÜV SÜD: Bei Böen besonders behutsam Fahren

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Wenig Schnee und Eis, aber viel Wind und Sturm: Der Jahresauftakt 2018 bringt dem Straßenverkehr ungewohnte Bedingungen. Die Experten von TÜV...

Disclaimer